23.06.2015

Am 25. Juni 2015 wäre Steve de Shazer 75 Jahre alt geworden

Steve de Shazer (25.06.1940 — 11.09.2005) war ein Pionier der minimalen Psychotherapie und einer der Hauptentwickler des Ansatzes der lösungsfokussierten Kurztherapie. Zusammen mit seiner Frau Insoo Kim Berg gründete er das „Brief Family Therapy Center“ in Milwaukee. 

Neben zahlreichen Aufsätzen und Beiträgen in diversen Büchern publizierte de Shazer fünf bahnbrechende Bücher, darunter: „Clues. Investigating Solutions in Brief Therapy“ und „Words Were Originally Magic.“
 
Diese und weitere Werke des amerikanischen Psychotherapeuten de Shazer sind in deutscher Übersetzung im Carl-Auer Verlag erschienen. Im Juli 2015 kommt das Buch „Der Dreh – Überraschende Wendungen und Lösungen in der Kurzzeittherapie“ bereits in 13. Auflage in den Handel.

Steve de Shazer bei Carl-Auer — Buchinfos inklusive Leseprobe
„Der Dreh – Überraschende Wendungen und Lösungen in der Kurzzeittherapie“
„Worte waren ursprünglich Zauber – Von der Problemsprache zur Lösungssprache“

Alle Publikationen von Steve de Shazer, die auf Deutsch im Carl-Auer Verlag veröffentlicht worden sind, finden Sie in der Übersicht auf unserer Website.