Neuigkeiten

18.09.2017

Wechsel in der Geschäftsleitung des Carl-Auer Verlags

Matthias Ohler (56) übernimmt ab 1.Oktober 2017 die Geschäftsleitung des CARL-AUER Verlags, des wichtigsten Fachverlags für systemische Therapie und Beratung sowie Hypnotherapie in Deutschland.Er löst Beate Ch. Ulrich an der Spitze des seit fast 30 Jahren am Markt erfolgreichen Verlags ab. Beate...

18.09.2017

Woche der Demenz

Heute beginnt die Woche der Demenz, in deren Verlauf am 21. September der Welt-Alzheimertag stattfindet. In Deutschland leben fast 1,6 Millionen Demenzpatienten, zwei Drittel von ihnen sind von Alzheimer betroffen. Jährlich kommen 300.000 Neuerkrankungen hinzu. Alzheimer gilt als die häufigste...

15.09.2017

Familie im Wandel

Der soeben erschienene „Familienreport 2017" von Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD) enthält neben den leider unverändert  hohen Zahlen zum Armutsrisiko von Kindern und Jugendlichen in Deutschland einige neue Aspekt, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet.Danach hat sich das...

13.09.2017

TV-Tipp: Paare in der Krise auf 3SAT

Von Paarbeziehungen in der Krise handeln gleich zwei Fernsehberichte, die der TV-Sender 3SAT heute ab 20:15 Uhr nacheinander ausstrahlt. Im ersten Teil geht es um Untreue in der Partnerschaft und die Frage, warum einige Paare solche Vertrauenskrisen meistern, andere nicht. Die anschließende Sendung...

11.09.2017

Jetzt auf Deutsch: „Humble Consulting – Die Kunst des vorurteilslosen Beratens“

„Humble Consulting“ nach Edgar H. Schein beginnt mit der allerersten Begegnung zwischen Berater und Klient, denn diese stellt bereits die erste beraterische Intervention dar. Wie kann sich ein Berater am besten darauf einstellen? Scheins Empfehlungen klingen einfach: Der Berater soll sich für das...

08.09.2017

Countdown zum Bücherherbst 2017

Nächste Woche kommen die neuen Titel des Carl-Auer-Herbstprogramms 2017 in den Handel. Einige Bücher sind schon von der Fachpresse besprochen worden. Lesen Sie hier die ersten Einschätzungen aus der Informations-Zeitschrift der Milton Erickson Gesellschaft, M.E.G.aPHONE (9/17):Stimme zu Andrea...

06.09.2017

Stimmen im Kopf ausgeknipst?

„HOFFNUNG FÜR SCHIZOPHRENIE-PATIENTEN - Forscher finden Stimmen im Kopf – und schalten sie aus!“ - unter dieser vollmundig präsentierten Schlagzeile berichtet die Bildzeitung über einen vermeintlichen Durchbruch bei der Therapie von Patienten mit Bipolarer Störung. In Publikumszeitungen finden sich...

05.09.2017

Deutscher Kopfschmerztag ganz ohne Pillen

Am 05. September 2017 ist Kopfschmerztag. Er wurde ausgerufen von Ärzten, Schmerzforschern sowie Selbsthilfegruppen und soll jährlich auf diese unterschätzten Beschwerden aufmerksam machen. Kopfschmerzen gehören neben Rückenschmerzen zu den häufigsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen: Etwa 4 bis...

01.09.2017

„Vererbte Narben“

Ob sexueller Missbrauch oder Krieg: Wenn Angst und Gewalt Menschen traumatisieren, kann das erfahrene Leid auch deren Kinder prägen. Seelische und körperliche Störungen können generationenübergreifend die Folge sein. Die Dokumentarfilmerin Liz Wieskerstrauch hat Betroffene porträtiert und sich...

30.08.2017

Fälschung, Täuschung, Wirklichkeit

Die Frage „Fakes oder Fact“, die Gert Scobel am Donnerstag (31.08.) um 21:00 Uhr auf 3SAT unter anderem mit Bernhard Pörksen diskutieren wird, steht seit Langem durchaus als medienwirksames Reizthema im Raum. In der Ankündigung zur Sendung findet die Redaktion seltsam übermütige und bisweilen...