Alexandra Kopf stellte auf der Leipziger Buchmesse 2016 ihr Buch „Traumgeburt – Gelassenheit, Entspannung und Schmerzkontrolle durch Selbsthypnose“ vor. Nach der Präsentation nahm sie sich Zeit für Gespräche mit dem Publikum.
18.03.2016

Carl-Auer Autoren live auf der Leipziger Buchmesse 2016

Zum Messeauftakt am 17. März 2016 stellte Alexandra Kopf ihr Buch „Traumgeburt – Gelassenheit, Entspannung und Schmerzkontrolle durch Selbsthypnose“ vor. Im Anschluss daran entwickelte sich eine rege Diskussion mit dem Publikum. 

Die Autorin warnte vor zu viel Vertrauen in die moderne Medizin. Die Sehnsucht nach Sicherheit könne bei Schwangeren dazu führen, das Gespür für die eigenen Empfindungen zu verlieren. Es sei jedem möglich, Ängste in Energiequellen zu verwandelt. Das gelte auch für werdende Väter. Den anwesenden Männern empfahl die Autorin: „Geht auch in Trance!“ 

Nach der Buchvorstellung fand eine Signierstunde am Stand des Carl-Auer Verlags in Halle 3 statt. Das Carl-Auer Team freut sich an allen Messetagen auf interessierte Besucher und Freunde der systemischen Therapie und Beratung.  

Buchinfos mit Leseprobe:
„Traumgeburt – Gelassenheit, Entspannung und Schmerzkontrolle durch Selbsthypnose“
Das Buch ist 2015 in der Carl-Auer Reihe „Hypnose und Hypnotherapie“ erschienen.