24.03.2015

„Carl-Auer Kids“ – Geschenktipps zu Ostern

Zum Osterfest möchten viele ihren Lieben eine besondere Freude machen. Für kleine und große Kinder haben wir den passenden Geschenktipp: das Bilderbuch „Die wichtigen Dinge“ von Peter Carnavas. 

Christophers Mutter hat ganz schön viel zu tun. Sie muss alles alleine machen, denn Christophers Vater ist nicht mehr da. Eines Tages bringen Mutter und Sohn zurückgebliebene Sachen des Vaters zum Trödelladen: eine Kaffeetasse, ein Paar Schuhe, ein Heft voller Klaviernoten, einen grünen Hut. Doch wenige Tage später geschieht Merkwürdiges: Nach und nach tauchen diese Dinge wieder an ihrem ursprünglichen Platz auf ...

Einfühlsam, mit wenigen Worten und wunderbaren Illustrationen zeigt Peter Carnavas, wie unterschiedlich Kinder und Erwachsene mit Verlust umgehen und wie bedeutsam dabei scheinbar unwichtige Dinge sein können.

Vom Autor und Illustrator Carnavas hat der Carl-Auer Verlag bereits das Bilderbuch „Jessicas Box“ im Programm, in dem es darum geht, dass man nicht wegen der Dinge, die man besitzt, gemocht wird, sondern um seiner selbst willen.

„Carl-Auer Kids“
Mit seiner noch jungen, aber erfolgreichen Reihe „Carl-Auer Kids“ verfolgt der Fachverlag für Systemisches das Ziel, Kinderbücher zu veröffentlichen, die eine heilsame Wirkung haben und Kindern eine neue Sicht auf sich und die Welt vermitteln können.

„Alle Titel sind von bekannten internationalen Kinderbuchautoren geschrieben und von exzellenten Grafikern liebevoll gestaltet. (...). Die Bücher, allesamt wunderschön illustriert, sind klug ausgewählt und hilfreich aufbereitet. Das Experiment, (...) Bilderbücher herauszubringen, kann also nach zwei Jahren als gelungen bezeichnet werden. Bitte fortführen!“ 

Ute Wielandt über „Carl-Auer Kids“ auf changeX, 17.12.2014