11.05.2015

Erdbeben in Nepal – Bernhard Trenkle startet Spendenaufruf

Die Nachricht vom Erdbeben in Nepal hat Bernhard Trenkle, Gesellschafter und Autor des Carl-Auer Verlags, schwer getroffen. Insgesamt vier Kongresse hat er bislang in Nepal organisiert und dadurch persönliche Beziehungen zu Land und Leuten aufgebaut.

Aus diesem Grund unterstützt er den Verein Hilfe für Nepal e. V. und bittet um Spenden für die Not leidende Bevölkerung. Bitte helfen Sie den Menschen dort, sie sind auf unser aller Hilfe angewiesen.
 
Auch kleine Spenden sind sehr willkommen. 25 Euro kostet beispielsweise ein Nothilfepaket mit Nahrung für eine 5-köpfige Familie! 

Spenden für die Nepalhilfe können auf das Sonderkonto des Vereins Hilfe für Nepal e. V. überwiesen werden:

Förderkreis Hilfe für Nepal e.V.
BW Bank
IBAN: DE04 6005 0101 7818 5003 93
BIC: SOLADEST600
Verwendungszweck „Erdbebenhilfe“

Infos zum Verein Hilfe für Nepal e. V. finden Sie im Internet unter www.hilfe-fuer-nepal.de.