05.11.2014

Happy Birthday! Zum 103. Geburtstag von Heinz von Foerster

Er gründete 1957 das legendäre Biological Computer Laboratory und entwickelte die Kybernetik zweiter Ordnung. Sein radikaler Konstruktivismus beeindruckt noch heute. Die Rede ist von Heinz von Foerster. Der österreichische Physiker wurde am 13. November 1911 in Wien geboren. 

 Heinz von Foerster's Birthday Party 

Aus guter Tradition wird rund um den 13. November der Geburtstag von Heinz von Foerster  in den Räumen der Wiener Vereinigung zur Förderung der Kulturkommunikation „echoraum“ gefeiert. So auch in diesem Jahr vom 10. bis 13. November 2014. Die „Heinz von Foerster Gesellschaft“ lädt ein und sorgt für das Programm. Mehr Infos zur Geburtstagsfeier gibt’s auf der Website der Kultureinrichtung auf echoraum.at: „heinz von foerster’s birthday party '14“. 

 „Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners“

Heinz von Foerster zählt zu den Autoren des Carl-Auer Verlags. Sein Buch „Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners – Gespräche für Skeptiker“, das er zusammen mit Bernhard Pörksen verwirklicht hat, ist ein viel beachteter Klassiker. Erstmals im Jahr 1998 veröffentlicht, liegt der Titel heute bereits in 10. Auflage vor und erregt weiterhin die Aufmerksamkeit von Medien, Öffentlichkeit und last, but not least seiner zahlreichen Leserinnen und Leser.

 Weitere Buchveröffentlichungen von Heinz von Foerster im Carl-Auer Verlag