Zu den international renommierten Referenten der DGH-Jahrestagung 2015 zählen unter anderem Dr. Brian Alman und Dr. Maggie Phillips. Beide publizieren im Carl-Auer Verlag.
16.11.2015

„Hypnose zwischen Kognition und Intuition“ – Autoren des Carl-Auer Verlags auf dem DGH-Jahreskongress 2015

„Hypnose zwischen Kognition und Intuition“ – So lautet das spannende Motto des diesjährigen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie e. V. (DGH). Die Tagung mit rund 800 Teilnehmenden findet vom 19. bis 22. November 2015 in Bad Lippspringe statt. Weitere Infos inklusive Programmheft zum Downloaden auf www.dgh-hypnose.de

Zahlreiche Autorinnen und Autoren des Carl-Auer Verlags werden vor Ort sein und als Referenten zum Programm des Kongresses beitragen. Dazu zählen Brian Alman, Michael Bohne, Tobias Conrad, Klaus Hüllemann, Agnes Kaiser-Rekkas, Matthias Mende, Matthias Ohler, Maggie Phillips, Dirk Revenstorf, Gary Bruno Schmidt, Gunther Schmidt, Karl-Josef Sittig, Michael Teut, Bernhard Trenkle, Claudia Weinspach und Martina Wittels.

Carl-Auer-Literaturtipps:
Jeffrey k. Zeig: Hypnotische Induktionen – Das Hervorrufen von Ressourcen und Potenzialen in Trance
Agnes Kaiser-Rekkas: Vollmond am Strand – Hypnotische Sprache in 70 Tranceanleitungen
Dan Short, Claudia Weinspach: Hoffnung und Resilienz – Therapeutische Strategien von Milton H. Erickson