Dem erfahrenen Hörfunkjournalisten und ausgebildeten Therapeuten Michael Reitz ist mit seiner Biografie „Helm Stierlin – Zeitzeuge und Pionier der systemischen Therapie“ neben der Darstellung des bewegten Lebens von Helm Stierlin auch eine Geschichte der systemischen Therapie gelungen.
17.12.2015

Radiofeature über Helm Stierlin auf Bayern 2 zum Nachhören

„Es gibt Familien, die völlig verbissen sind, auf Positionen beharren, aber man kann doch irgendwie einen inneren Abstand erreichen: Es es könnte so sein, es könnte so sein, diese beiden Positionen haben Recht. Das ist die Kunst des systemischen Therapeuten.“

Mit diesen Worten Helm Stierlins beginnt die Sendung, die der Bayerische Rundfunk im Rahmen seiner Feature-Reihe „radioWissen“ am 16. Dezember 2015 gebracht hat. Den Beitrag „Helm Stierlin – Pionier der systemischen Familientherapie“ gibt’s in voller Länge zum Nachhören auf der Website des Rundfunksenders: www.br.de

Autor der Sendung ist Michael Reitz, von dem auch die erste Biografie über den Begründer der systemischen Therapie in Deutschland stammt. Das Buch ist im Herbst 2014 im Carl-Auer Verlag erschienen.

Buchinfos inklusive Leseprobe:
„Helm Stierlin – Zeitzeuge und Pionier der systemischen Therapie“