11.05.2015

„Tübinger Bücherfest“ mit Bernhard Pörksen

Save the date: Im Rahmen des Tübinger Bücherfests, das in diesem Jahr vom 15. bis 17. Mai 2015 stattfindet, stellt Bernhard Pörksen das Buch „Kommunikation als Lebenskunst“ vor. Dabei lädt er gleichzeitig ein zur Diskussion. Termin der Veranstaltung ist Freitag, der 15. Mai 2015 um 21 Uhr. Mehr Infos auf der Website tuebinger-buecherfest.de.

Seit seiner Veröffentlichung am 12. September 2014 stößt der Gesprächsband, den der Tübinger Medienwissenschaftler zusammen mit dem Hamburger Psychologen Friedemann Schulz von Thun realisiert hat, auf erfreulich große und positive Resonanz.

Zu den besonders bemerkenswerten Beiträgen, die in letzter Zeit erschienen sind, zählt die Buchvorstellung von Matthias Eckoldt im Deutschlandfunk. Nachzulesen und nachzuhören ist die Rezension auf deutschlandfunk.de: „Exklusive Einführung in die wesentlichen Denkfiguren Schulz von Thuns“.

Buchinfos inklusive Leseprobe und Videos

Wer sich selbst ein Urteil bilden möchte, findet Infos und Bestellmöglichkeit auf der Carl-Auer Webseite zum Buch: „Kommunikation als Lebenskunst – Philosophie und Praxis des Miteinander-Redens“.