Vorgeschmack auf das Herbstprogramm 2016: Lesen Sie hier einen Ausschnitt aus Holger Wyrwas neuem Buch
24.06.2016

Vorgeschmack auf den neuen „Spickzettel“ im Herbstprogramm 2016

In sozialen Medien kursiert zur Zeit die Geschichte eines Lehrers , der im Unterricht scheinbar unmotiviert einen Apfel beschimpft und beleidigt, einen weiteren fast identischen Apfel hingegen lobt. Anschließend reicht er den Apfel an seine Schüler weiter mit der Aufforderung, ihn ebenfalls auszuschimpfen. Die Schüler reagieren zunächst schüchtern auf die befremdliche Aufforderung, aber nach und nach kommt Schwung in die Sache und sie entwickeln ein ausgelassenes Vergnügen daran, den Apfel niederzumachen. Schließlich schneidet der Lehrer die Äpfel in Hälften und zur großen Überraschung aller Schüler sieht der gelobte Apfel innen saftig und fest aus, während der beschimpfte braun und fleckig ist. Der Lehrer hatte ihn entsprechend präpariert. Mit diesem eindrucksvollen Experiment wollte er seine Schüler dafür sensibilisieren, dass Gemobbte innere Verletzungen davontragen, auch wenn sie sich äußerlich nichts anmerken lassen. 

Tatsächlich spielt Mobbing im Alltag von Schülern eine große und leider wachsende Rolle. Hänseleien und Ausgrenzung können jedes Kind jederzeit treffen. Hatte der Lehrer bei dem Apfel-Versuch die seelischen Schäden der Opfer im Fokus, richtet Holger Wyrwa in seinem neuen Buch „Pro Mensch – Kontra Mobbing – Ein systemisches Interventionsprogramm für Schulen“ sein Augenmerk auf die Wegseher und die Unterstützer.

Der Autor entwickelt ein fundiertes Programm, das direkt anwendbar Lehrer und Pädagogen dabei unterstützt, Mobbing vorzubeugen, im Mobbingfall zielgerichtet und nachhaltig zu intervenieren und Gemobbte besser zu schützen. Das Buch bietet praktische Hilfestellungen für Lehrer aller Schulformen. Schüler werden mit einem Methodenset aus Gruppendynamik, zirkulären Fragen, Rollenspielen und Skulpturierungen angeregt, ein auf Solidarität und Zivilcourage ausgerichtetes neues System aufzubauen. 

Lesen Sie hier einen Ausschnitt aus Holger Wyrwas Buch, das im Herbstprogramm 2016 in der Carl-Auer-Reihe „Spickzettel für Lehrer“ erscheint: 

Dateien:
Wyrwa_Mobbing.pdf59 K