Neuigkeiten

19.07.2016

Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

Ist Wahrheitserkenntnis möglich? Oder sind unsere Weltbilder lediglich Erfindungen? Solche Fragen stellen die Vertreter einer Erkenntnistheorie, die als Konstruktivismus Furore machte.  Sie bewegten auch den Physiker und Philosophen Heinz von Foerster und den Medienexperten Bernhard...

14.07.2016

Stefan Gemmel mit renommiertem Förderpreis ausgezeichnet

Der Jugendbuchautor  Stefan Gemmel ist zusammen mit drei weiteren Autoren mit dem renommierten Martha-Saalfeld-Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden.  Mit diesem Literaturpreis, der nach der Pfälzer Lyrikerin und Erzählerin Martha Saalfeld benannt ist, möchte das...

13.07.2016

Trendthema Suffizienz: Mode oder Zukunftschance?

Effizienz- und Nachhaltigkeitseffekte sind mit Kennzahlen relativ mühelos abbildbar. Ab wann etwas gut genug ist, ausreichend oder suffizient, lässt sich nicht so einfach messen. Ob ein oder zwei Urlaube pro Jahr, Designerware oder Second Hand, eigenes oder geteiltes Auto, das persönliche...

12.07.2016

„Reduzierte Komplexe“: Neuer Blog auf carlauer.de

„Reduzierte Komplexe“ – so lautet der Titel eines neuen Blogs auf der Homepage des Carl-Auer Verlags, der am Donnerstag, den 14. Juli 2016 online geht. Der Verfasser, Heiko Kleve, dürfte den Freunden des Verlags als Herausgeber der Programmreihe Soziale Arbeit und als Autor bereits ein Begriff...

07.07.2016

Nur 28 Seiten, Schwarz-Weiß-Zeichnungen – das soll ein Buch sein?

„Da passiert doch gar nichts!?“ Ein nicht gerade freundlicher Satz. Er stammt aus einer Besprechung des Buchs „Meine Schwester mag…“ aus der Reihe Carl-Auer-Kids, veröffentlicht im neuen Heft „Schwierige Kinder – verstehen und helfen“. Wir finden die Rezension trotz oder sogar wegen dieses...

06.07.2016

Erschreckend viele Erwachsene mobben Kinder mit Lernschwächen

Die Duden Institute für Lerntherapie haben den 2. Teil der PuLs-Studie veröffentlicht, die den Zusammenhang von psychosozialen Belastungen und Lernschwierigkeiten untersucht. Dabei gingen die Institute der Frage nach, ob es einen nachweisbaren Zusammenhang von Rechtschreib- und Leseschwäche sowie...

04.07.2016

Zwangsgedanken zulassen

Fast jeder kennt milde Formen zwanghaften Handelns aus eigenem Erleben. Obwohl man es soeben überprüft hat, quält einen plötzlich die Frage, ob die Haustür wirklich verschlossen, der Herd wirklich ausgeschaltet ist. Meist bewirkt nochmaliges Nachschauen, dass man sich beruhigt. Neben Patienten...

04.07.2016

In eigener Sache: Systemadministrator gesucht

Der Carl-Auer Verlag sucht einen Systemadministrator in Teilzeit. Zwar gehen wir nicht davon aus, dass besonders viele IT-Spezialisten sich für die Rubrik Aktuelles unserer Verlags-Homepage interessieren, aber auch IT-Spezialisten haben Bekannte und Verwandte, darunter vielleicht einige mit einem...

30.06.2016

Droht die Banalisierung der systemischen Methode und Beratung?

Im ARD-Morgenmagazin wurde heute die Familien- und Paartherapeutin Lineke Visser zum Brexit aus systemischer Sicht befragt. Das Interview förderte keine besonders tiefgründigen Einsichten zutage, abgesehen davon vielleicht, mit welcher Selbstverständlichkeit die Redaktion eine systemisch-...

27.06.2016

Ein perfektes Beispiel irrationalen Verhaltens?

Die erste Schockwelle nach dem BREXIT-Votum der Briten ebbt allmählich ab. In den europäischen Leitmedien hat sich zur Bewertung der Ereignisse vergleichsweise schnell das Wort „irrational“ als größter gemeinsamer Nenner durchgesetzt. Der Economist titelt: „Brexit is a perfect example of irrational...