Neuigkeiten

16.11.2015

„Hypnose zwischen Kognition und Intuition“ – Autoren des Carl-Auer Verlags auf dem DGH-Jahreskongress 2015

„Hypnose zwischen Kognition und Intuition“ – So lautet das spannende Motto des diesjährigen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie e. V. (DGH). Die Tagung mit rund 800 Teilnehmenden findet vom 19. bis 22. November 2015 in Bad Lippspringe statt. Weitere Infos...

12.11.2015

Unternehmer Hubertus Porschen über mangelnde Fehlertoleranz in Deutschland

„Traut Euch endlich, Fehler zu machen!“ – So titelt der Artikel, der kürzlich im Internetangebot des Unternehmernetzwerks „impulse“ erschienen ist. Dabei handelt es sich um einen Gastbeitrag vonHubertus Porschen. Fehler machen sei in Deutschland nach wie vor ein Problem, insbesondere die Angst...

06.11.2015

Premiere: „Carl-Auer Kids“ auf der Kinderbuchmesse Oldenburg vom 7. bis 17. November 2015

Die Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse (Kibum) präsentiert jedes Jahr im November die Neuerscheinungen deutschsprachiger Kinder- und Jugendliteratur. In diesem Jahr sind erstmals die Bilderbücher aus dem Carl-Auer Verlag dabei. Die diesjährige Kibum findet statt vom 7. bis 17. November 2015....

05.11.2015

Signierstunde mit Mia Roth auf der „2. Teile Therapie Tagung“

Die „2. Teile Therapie Tagung“ in Heidelberg hat begonnen. Zu den Hauptvorträgen des ersten Tages zählte der Beitrag von Mia Roth und Woltemade Hartman. Er drehte sich ganz um Roths autobiografische Geschichte „Überleben durch Vergessen – Die jüdische Geliebte, der Retter von der Gestapo und die...

02.11.2015

Carl-Auer auf der „2. Teile Therapie Tagung“ in Heidelberg

Der Ego-State-Ansatz und weitere Teile-Konzepte in der Therapie stehen im Fokus der „2. Teile Therapie Tagung“ in Heidelberg. Der Kongress mit rund 1.650 Teilnehmenden findet vom 5. bis 8. November 2015 in der Stadthalle der Neckarstadt statt. Alle Infos zur Tagung auf www.teile-tagung.de.Der...

29.10.2015

„Fibel für alle“ – „Praxis Kommunikation“ über „Die Beobachtung des Beobachters“

Die neue „Praxis Kommunikation“ empfiehlt „Die Beobachtung des Beobachters“ von Bernhard Pörksen. „Der Autor zieht gegen den Wahrheits- und Objektivitätsanspruch des Journalismus zu Felde und verordnet der Branche den Konstruktivismus als ‚nützliches Irritationsprogramm‘“, schreibt die...

27.10.2015

DAK-Studie 2015: Mehr Menschen wegen psychischer Probleme krankgeschrieben

Depressionen, Anpassungsstörungen, Angstzustände – Immer mehr berufstätige Menschen in Deutschland werden wegen psychischer Probleme krankgeschrieben. Das geht aus dem kürzlich veröffentlichten Psychoreport 2015 der Krankenkasse DAK zur Arbeitsunfähigkeit von Versicherten hervor. Demnach gab es im...

22.10.2015

Carl-Auer gratuliert Gunthard Weber herzlich zum 75. Geburtstag

Therapeut, Institutsgründer, Publizist, Verleger und nicht zuletzt Menschenfreund, der Solidarität und humanitäres Engagement großschreibt  – Gunthard Weber feiert am 22. Oktober 2015 seinen 75. Geburtstag. Zurzeit sitzt er im Flieger, hoch über den Wolken, wo auch die Freiheit des...

15.10.2015

#EinBuchMeinLeben: „Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners“

Die Frankfurter Buchmesse 2015 ist in vollem Gange. Und auch die Twitter-Aktion #EinBuchMeinLeben“, die „Spiegel online“ und „Literatur Spiegel“ zur weltgrößten Bücherschau gestartet haben, läuft und läuft. Zahlreiche Leserinnen und Leser twittern ihre Büchervorschläge – Bücher, die ihr Leben...

15.10.2015

Carl-Auer Autor Lars Burmeister im Männermagazin „GQ“

Ein Carl-Auer Autor in der „GQ“? So kanns gehen: Das Männermagazin beschäftigt sich in seiner kürzlich erschienenen Novemberausgabe mit dem Thema Scheitern. In der Rubrik „Coach“. Lars Burmeister wird als Experte und Autor des Buchs „Gescheiter scheitern“ zurate gezogen. „Wie reagiert der...