Neuigkeiten

22.06.2016

Stefan Gemmel in der Jury des wichtigsten Vorlesewettbewerbs

Seit heute steht der Sieger des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels 2016  fest: Bester unter den 16 jungen Finalisten wurde der elfjährige Matthias Stelzle aus Niedersachsen. Insgesamt hatten knapp 600.000 Schüler an den Vorentscheiden auf Länderebene teilgenommen. In der Jury beim...

22.06.2016

Leseproben erleichtern den Zugang zu Carl-Auer-Programmreihen

Die Hypno- und Psychotherapie von Milton Erickson (1901–1980) bildet die Grundlage und den Ausgangspunkt vieler moderner Therapieansätze, von Systemischer Therapie über lösungsorientierte Konzepte bis hin zu ressourcen- oder potenzialorientiertem Arbeiten. Erickson selbst wollte keine Schule...

20.06.2016

Der Weltflüchtlingstag erinnert an das Schicksal von Millionen

Die internationale Flüchtlingskrise nimmt kein Ende. Der UNHCR erinnert am heutigen Weltflüchtlingstag an das Schicksal von Millionen Vertriebenen und Asylsuchenden. Besonders schlimm trifft es die Kinder.Jedes fünfte Flüchtlingskind in Deutschland leidet an einer posttraumatischen...

16.06.2016

Warum George Lakoff Donald Trump „very clever“ findet

Die Bewertung des Massakers von Orlando hat sich zu einem Streit um die politische Korrektheit der Bezeichnung radikaler Islamismus zugespitzt. Für den republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump ist die Rede vom radikalen Islam nachgerade der Gradmesser für Patriotismus...

13.06.2016

Aktuell auf Arte: „Geheimnis der Begierde oder die Matrix der Lust“

Wie entsteht Lust und warum geht sie Langzeitpaaren im Laufe der Jahre oft verloren? Wissenschaftler auf der ganzen Welt sind dem Rätsel um das Wesen der Begierde auf der Spur und fördern mitunter überraschende Einsichten zutage: So sind in monogamen Beziehungen Frauen schneller sexuell gelangweilt...

10.06.2016

Was ist eigentlich Internetsucht?

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, hat das Thema Internet- und Mediensucht zum Schwerpunkt ihres jüngsten Drogenberichts gemacht. Die Fakten konnte man heute den Tageszeitungen entnehmen: Danach sind etwa 560.000 Menschen in Deutschland ‚onlinesüchtig‘. Etwa genauso viele...

08.06.2016

Im „Aufwind“ der Hörergunst

Im Frühjahrsprogramm 2016 sind bei Carl-Auer fünf neue Trance-CDs von Agnes Kaiser Rekkas erschienen. Heute erreichte uns eine besonders begeisterte Hörerstimme zu der Doppel-CD „Aufwind – Stabilisierung und Vitalisierung bei depressiver Verstimmung“, die wir Ihnen nicht vorenthalten...

06.06.2016

Nur dem Tormann, der sich völlig ruhig verhält, schießt der Schütze den Ball in die Hände

„Dieses Ding – Der Ball ist das launische Objekt par excellence. Was auch immer man tut, es will nie gehorchen. Gerade darum bedarf es der besonderen Hinwendung: von Ballkünstlern und Philosophen“. Das ist die Headline, unter der René Scheu in der NZZ den Geist des Fußballs wortgewaltig mit dem...

02.06.2016

La Comunicación como arte de vivir

Das 2014 beim Carl-Auer Verlag erschienene und noch immer sehr aktuelle Buch von Bernhard Pörksen und  Friedemann Schulz von Thun „Kommunikation als Lebenskunst – Philosophie und Praxis des Miteinander-Redens“ ist jetzt auch auf spanisch erhältlich.Das Buch über die großen und kleinen Fragen...

31.05.2016

Fachtagung „Suffizienz – Wann ist „gut" gut genug?“

Am 16. und 17. September 2016 veranstaltet  die Carl-Auer-Akademie in Kooperation mit der Ute Clement Consulting GmbH in Heidelberg eine Fachtagung zum Thema Suffizienz, einem Begriff, der zunehmend mehr in die öffentliche Debatte drängt. Wir haben Ute Clement gefragt, warum man die...