Neuigkeiten

29.05.2017

Schon Kita-Kinder benutzen Smartphones ihrer Eltern

70 Prozent der Kinder im Kita-Alter nutzen das Smartphone ihrer Eltern mehr als eine halbe Stunde täglich. Das kam nach einem Bericht von Spiegel Online bei einer Befragung von 5.500 Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern durch Kinderärzte heraus. Bei der Auswertung der Ärzte traten auch...

26.05.2017

Herrliches Wetter: Lesen im Schatten unter Bäumen!

Meteorologen sagen für die nächsten Tage für Deutschland herrliches Sommerwetter voraus. Wenngleich die Hauptreisezeit noch nicht angebrochen ist, laden die Temperaturen dazu ein,  sich am  Wochenende innerlich auf Urlaub und Entspannung einzustellen. Die Wochenend-Buchtipps kreisen...

25.05.2017

„Was ist der Fall? Und was steckt dahinter?" eröffnet

In Heidelberg hat der Kongress  „Was ist der Fall? Und was steckt dahinter?–Diagnosen in systemischer Theorie und Praxis“ begonnen. In den vergangenen Jahren haben sich die systemischen Verbände vor allem für die Gleichstellung der systemischen Therapie und Beratung mit anderen...

24.05.2017

Christi Himmelfahrt: Familientag statt Sauftour

Von wegen Sauftour am Vatertag: Väter von heute ticken oft anders und wollen mehr Zeit mit dem Nachwuchs verbringen. Welche Probleme das neue Rollenbild mit sich bringt, insbesondere dann, wenn es mit überkommenen Vorstellungen kollidiert, beleuchten aus unterschiedlichen Blickrichtungen Andreas...

19.05.2017

Resilienz – die Brücke zwischen Verzweiflung und neuer Lebensfreude

 „Wenn eine Tragödie passiert, stellt sie dich vor eine Wahl. Man kann in die Leere hineinfallen, die das eigene Herz füllt. Oder man kann versuchen, Sinn zu finden,“ so zitiert die NZZ Sheryl Sandberg, CEO von Facebook. Die 47 jährige Top-Managerin hat vor zwei Jahren völlig unerwartet ihren...

18.05.2017

Wenn Eltern psychische Störungen entwickeln

Nach Schätzungen des Bundesfamilienministeriums erleben Jahr für Jahr in Deutschland etwa 3,8 Millionen Kinder ein Elternteil mit einer psychischen Erkrankung. Dazu gehören auch Suchterkrankungen. Wie der Spiegel berichtet, sind die Folgen für die Kinder schwerwiegend, aber auch äußerst schwer zu...

16.05.2017

TV-Programmschwerpunkt im Liebesmonat Mai: Lust und Unlust

Sex ist omnipräsent - in Zeitschriften, in der Werbung, On- und Offline. Die allgegenwärtige Pornografie erzeugt Leistungsdruck, der sich nicht optimal mit Lustgefühlen in Einklang bringen lässt. Auf übersteigerte sexuelle Erwartungen reagieren viele Menschen mit Unlust.Der Sender 3sat widmet dem...

12.05.2017

Gleiche Qualifikation, schlechtere Bezahlung

Der Bundesrat hat heute das Gesetz der großen Koalition für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen verabschiedet. In Betrieben mit mehr als 200 Beschäftigten können Arbeitnehmer künftig Auskunft verlangen, wie ihre Kollegen für eine gleichartige Tätigkeit bezahlt werden. Nach...

12.05.2017

Sachbeschädigung dringend erbeten!

Unter der Signatur psy 815/7 befindet sich in der Teilbibliothek Bremerhaven der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen die 2013 neu aufgelegte Jubiläumsausgabe eines seltsamen Werks des Carl-Auer Verlags mit dem Titel „Einführung in die eigenen Gedanken“. Seltsam deshalb, weil das Buch...

12.05.2017

MAO: Michael Müllers neues Buch „eigentlich ein Muß“

Ob in den Sozialen Medien, in Marketing, Werbung oder Kommunikation: „Storytelling“ ist in aller Munde. Hinter dem Schlagwort verbirgt sich das Erzählen von Geschichten. Das klingt erst einmal schlicht. Wie wirkmächtig Erzählungtechniken jedoch für die Identifikationsstiftung sein können, das...