Veranstaltungskalender

25.09.2017

ISSPD Congress, Heidelberg

Personality disorder, functioning and health

25.09.2017

Bildungsreihe „Rauschen“ zum Thema „Glück“, Remscheid

Mit Sandra Anklam, Brigitte Dietze, Horst Pohlmann und Dr. Thomas Reyer

27.09.2017

„Das systemische Paradigma“, Wien

Veranstaltung im Lehrgang „Systemisches Change Management“ mit Ruth Seliger

28.09.2017

„Systemisches Elterncoaching“, Ladenburg (Heidelberg)

Weiterbildung bestehend aus sechs Seminaren mit Andreas Wahlster

29.09.2017

„Haus des Wissens“, Zürich

Grundlagenseminar mit Sabine Fruth

Carl-Auer-Literaturtipps
Sabine Fruth, Daniela Fruth: Das Haus des Wissens – Durch Imagination zum individuellen Lernerfolg

05.10.2017

„Systemische Trauma-Fachberatung“, Köln

Grundlagen für die Arbeit mit Familien mit traumatischem Stress

Start der fünfteiligen Seminarreihe mit Alexander Korittko

Carl-Auer Literaturtipps
Alexander Korittko: Posttraumatische Belastungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
Reinert Hanswille, Annette Kissenbeck: Systemische Traumatherapie – Konzepte und Methoden für die Praxis
Maggie Phillips, Claire Frederick: Handbuch der Hypnotherapie bei posttraumatischen und dissoziativen Störungen

07.10.2017

„Achtsamkeit und Schreiben“, Wien

Selbsterfahrungsseminar mit Carmen C. Unterholzer

08.10.2017

WPA XVII World Congress of Psychiatry 2017, Berlin

Psychiatry of the 21st Century: Context, Controversies and Commitment

Auf einen Blick
- DGPPN meets WPA: zwei Kongresse in einem
- Internationales Spitzentreffen
- Breites thematisches Spektrum
- Renommierte Keynote Speaker
- Deutschsprachiger Programmschwerpunkt
- Zertifziertes Fort- und Weiterbildungsangebot

www.wpaberlin2017.com

DGPPN (Wissenschaftliches Kongresssekretariat)
wpa2017@dgppn.de

CPO HANSER SERVICE GmbH (Kongress- und Ausstellungsbüro)
wpa2017@cpo-hanser.de

Mit Keynotes u. a. von Dinesh Bhugra, Helen Herrman, Fabrizio Benedetti, Prabha Chandra, Richard Sennett, Wolfgang Gaebel, Stephen Scott, Sir Michael Meaney, Edilma Yearwood, Andreas Heinz, Linda C. W. Lam, Jair de Jesus Mari, Driss Moussaoui, Anand Satyanand, Martin Bohus, Frank Schneider, Sir Michael Marmot, Peter Lehmann und Hilkka Kärkkäin

Carl-Auer Literaturtipps
Gerhard Dieter Ruf: Bipolare Störungen
Elisabeth Wagner, Katharina Henz, Heiko Kilian: Persönlichkeitsstörungen
Alexander Korittko: Posttraumatische Belastungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

12.10.2017

17. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF, München

Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein

Wie wirken Geschichte und Politik in unserer Arbeit? An welchen Stellen berühren historische und politische Einflüsse unsere ethischen Leitlinien, wenn wir in Organisationen etwa struktureller Gewalt, Ausgrenzung oder Ungerechtigkeit begegnen oder Institutionen mehr von finanziellen Interessen und Machtinteressen geleitet sind als im Interesse der Menschen?“ Auf der Tagung soll gemeinsam und in unterschiedlichen Formaten nach sinnvollen Antworten gesucht werden. Mit Sabine Bode, Armin Nassehi, Heiner Keupp, Ludger Kühling, Wolfgang Schmidbauer, Ansgar Röhrbein, Andreas Eickhorst u. v. a.

Carl-Auer-Literaturtipps
Fritz B. Simon: Einführung in die Systemtheorie des Konflikts
Marie-Luise Conen: Ungehorsam – eine Überlebensstrategie. Professionelle Helfer zwischen Realität und Qualität
Heiko Kleve: Komplexität gestalten – Soziale Arbeit und Case-Management mit unsicheren Systemen
Birgit Theresa Koch (Hrsg.): Junge Flüchtlinge auf Heimatsuche – Psychosoziales und pädagogisches Handeln in einem sensiblen Kontext