Who’s fucking?

So nett! Sympathische Paare reden liebevoll freundlich und unaufgeregt nicht über das Liebe machen, sondern über das Ficken. Auf Youtube findet man diese heiteren Dialoge unter „Who’s fucking?“ Das ist ein interessantes Reframing des Wortes, weil der unromantische Begriff „ficken“ in einen romantischen Kontext gebracht wird und da ganz anders klingt. Und lustig. In einem … weiterlesen