02.03.2015

25 Jahre für Carl-Auer – Beate Ch. Ulrich feiert Dienstjubiläum

Ihr Name ist untrennbar mit dem Carl-Auer Verlag verbunden: Beate Ch. Ulrich.
 
Am 2. März 2015 feiert die heutige Geschäftsführerin Dienstjubiläum. Schon seit einem Vierteljahrhundert ist Beate Ch. Ulrich für den Fachverlag für Systemisches tätig, den sie seit seiner Gründung im Jahr 1989 mit aufgebaut hat. Im Oktober 2008 erhielt sie Prokura, wurde neben den beiden Verlegern Gunthard Weber und Fritz B. Simon Mitglied der Geschäftsführung und für den Carl-Auer Verlag zeichnungsberechtigt. Zusätzlich zur Geschäftsführung ist sie bis heute für Programmgestaltung, Marketing und Werbung zuständig.

Befragt nach ihrem Resümee, antwortet die Jubilarin spontan: „Was mir besonders gefällt, ist, dass ich den Verlag in den 25 Jahren wesentlich aufbauen und mitgestalten konnte und dabei stets und von Anfang an freie Hand hatte. Für dieses Vertrauen danke ich den beiden Verlegern sehr“. Und leise lächelnd fügt sie hinzu: „Vor allem habe ich in dieser Zeit enorm viel gelernt. Das ist vielleicht das Wichtigste.“
 
Zur Feier des Tages überraschte das Verlagsteam seine Chefin mit einem ausgiebigen Frühstück und einer wunderschönen weißen Orchidee. In diesem Sinne Gratulation und auf eine weiterhin erfolgreiche und erfüllte Zukunft!