Das World Café - Kreative Zukunftsgestaltung in Organisationen und Gesellschaft
Juanita Brown, David Isaacs

Das World Café

Kreative Zukunftsgestaltung in Organisationen und Gesellschaft

Aus d. Amerikanischen v. Suzanne Bürger
Mit einem Vorwort von Peter Senge
191 Seiten, Gb, A4-Format, 2007
40,00 € ISBN 978-3-89670-588-4 Thema: Management/Organisationsberatung Dialog ist kein Zaubermittel, aber der erste und wichtigste Schritt zur Lösung. Mit dem WORLD CAFÉ haben Juanita Brown und David Isaacs ein äußerstwirkungsvolles Dialogverfahren... Weiterlesen

Dialog ist kein Zaubermittel, aber der erste und wichtigste Schritt zur Lösung. Mit dem WORLD CAFÉ haben Juanita Brown und David Isaacs ein äußerstwirkungsvolles Dialogverfahren entwickelt, um eine Gruppe von Menschen in ein sinnvolles, kooperatives Gespräch miteinander zu bringen.

Ziel der in Kaffeehausatmosphäre arrangierten Gespräche ist es, das kollektive Wissen und die kollektive Intelligenz der Gruppe ans Licht zu bringen und neue Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Ein solches WORLD CAFÉ ist in jedem Kulturraum und mit Gruppen jeder Größe möglich.

Anhand ausführlicher Fallbeispiele und CAFÉ-Dialogen beschreiben Brown und Isaacs die sieben Kernprinzipien, die dem WORLD CAFÉ zu Grunde liegen. Hintergrund ist ihre langjährige und reichhaltige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen wie Hewlett Packard oder Philip Morris, aber auch Regierungsstellen und kommunalen Einrichtungen.

Das Buch ist voller praktischer Tipps und Hinweise, wie man Gespräche in Gang bringen kann, die wirklich etwas bewegen.

„Meiner Ansicht nach ist ein WORLD-CAFÉ-Gespräch die zuverlässigste Methode, um kollektive Kreativität wirksam werden zu lassen.“
Peter Senge

Juanita Brown

Juanita Brown, Ph. D., ist Mitbegründerin des World Café. Als „Thinking Partner“ und Prozessgestalterin arbeitet sie mit Führungskräften zusammen und konzipiert und begleitet innovative Foren für strategische Dialoge rund um kritische Fragestellungen in Organisation und Gesellschaft. Ihre Vorträge und Seminare finden großen Anklang bei Entscheidungsträgern aus unterschiedlichen Bereichen - darunter Fortune-100-Unternehmen, Regierungen, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Bildungsinstitutionen und kommunale Organisationen in den USA, Lateinamerika, Europa und im pazifischen Raum. Zuvor war sie Mitglied im Forschungsteam des MIT Dialogue Project und gehörte zum Lehrkörper der Society for Organizational Learning in Cambridge, USA. Sie war als Gastwissenschaftlerin am Institute for the Future in Palo Alto, Kalifornien tätig und ist Fellow der World Business Academy in San Francisco.

Homepage
David Isaacs

David Isaacs ist Präsident von Clearings Communications, die sich mit Organisations- und Kommunikationsstrategie befasst und Führungskräfte in den USA und anderen Ländern berät. Zu seinem Klientenkreis gehören internationale Unternehmen wie Hewlett-Packard, Intel, Kraft General Foods, Scandinavian Airlines Systems und Sanofi-Aventis. Daneben begleitet er World Café-Dialoge in gemeinnützigen Projekten. Isaacs ist Gastdozent am California Institute for Integral Studies, am St. Mary's College of California und an der Business School der University of Texas in San Antonio (Executive MBA Program).

Homepage
2 verwandte Artikel
161 weitere Artikel zum Thema Management/Organisationsberatung