Rabbi Nilton Bonder

Der Rabbi hat immer recht

Die Kunst, Probleme zu lösen

Aus d. Amerikanischen v. Thomas Preuß
160 Seiten, Gb/SU, 2. Aufl. 2014
17,95 € ISBN 978-3-89670-883-0 Thema: Therapie und Humor, Philosophie/Systemtheorie/Gesellschaft Reihe: Carl-Auer LebensLust Wer mit dem Rücken zur Wand steht, muss schnell denken. Wie aber lernt man, schnell zu denken und klug zu handeln, bevor man an der Wand steht?Rabbi Nilton Bonder bringt den Leser... Weiterlesen

Wer mit dem Rücken zur Wand steht, muss schnell denken. Wie aber lernt man, schnell zu denken und klug zu handeln, bevor man an der Wand steht?

Rabbi Nilton Bonder bringt den Leser in diesem blitzgescheiten und äußerst lebenspraktischen Buch in Kontakt mit nützlichen Erfahrungen und Strategien, wie sie nur der „jiddische Kopp“ zu bieten hat. Sie helfen, komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen und völlig neu zu betrachten. Solchermaßen selbst befähigt, lassen sich auch scheinbar unauflösbare Schwierigkeiten mutig angehen und elegant meistern.

In diesem Buch wird die Kunst, Probleme zu lösen, über meisterhaft erzählte Geschichten aus der jüdischen Weisheitstradition zugänglich gemacht. Diese Kunst hat in der jüdischen Kultur eine lange Tradition. Die jahrtausendelange Erfahrung existenzieller Bedrohung hat unglaubliche Lösungsgeschichten entstehen lassen, die immer aufs Neue überraschen: durch Scharfsinn, Klugheit, Mut und – nicht zuletzt – bei allem Ernst durch tiefen Witz.

Ein Schatz nicht nur für Therapeuten und Berater, sondern für alle, die anderen und sich selber helfen wollen, nicht vor die Wand zu fahren. Gehoben und in klaren, einfachen Worten beschrieben von einem Meister komplexen Denkens.

„Wie erlangt man ein gutes Urteilsvermögen?" – „Durch viel Erfahrung." – „Und wie sammelt man viel Erfahrung?" – „Durch Fehlurteile."

Rabbi Nilton Bonder

Rabbi Nilton Bonder, geboren 1957 in Porto Alegre, Brasilien, absolvierte seine Ausbildung zum Rabbiner am Jüdischen Theologischen Seminar in New York und leitet Workshops über „Spiritualität und Management“ für Firmen wie IBM und Time/Warner. Präsident des Instituts für Religionsstudien, der größten Organisation für Bürgerrechtsfragen in Lateinamerika. Zahlreiche Veröffentlichungen, die in verschiedene Sprachen übersetzt wurden.

* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
2 verwandte Artikel
8 weitere Artikel zum Thema Therapie und Humor
47 weitere Artikel aus der Reihe Carl-Auer LebensLust