Die Fee, das Tier und der Freund/Seifenblasen
Agnes Kaiser Rekkas

Die Fee, das Tier und der Freund/Seifenblasen

Package 42,00 € ISBN 978-3-89670-610-2 Thema: Hypnose und Hypnotherapie Das Buch bietet ein Basistraining aus der Praxis für die Praxis. Mediziner und Psychotherapeuten finden hier einfaches, klares und strukturiertes Handwerkszeug für Techniken, die... Weiterlesen

Das Buch bietet ein Basistraining aus der Praxis für die Praxis. Mediziner und Psychotherapeuten finden hier einfaches, klares und strukturiertes Handwerkszeug für Techniken, die sich als nützlich erwiesen haben. Ein chronologisch orientiertes Konzept beschreibt strategisch den Aufbau eines allgemeingültigen Therapiemodells.

Die vier von Agnes Kaiser Rekkas selbst gesprochenen hypnotherapeutischen Anleitungen rufen über metaphorische Bilder körperliche Erholung, Wohlbefinden und Stärkung der Immunabwehr hervor. Eingebettet in lebensvolle Phantasien finden sich sinnreiche Suggestionen für die unbewusste therapeutische Arbeit an den seelischen Hintergründen einer psychosomatischen Erkrankung (u. a. auch Tumorerkrankungen). Dadurch entfalten diese Texte auch indirekte heilende Wirkung, unterstützen die Arbeit des Hypnotherapeuten an konkreten Krankheitssymptomen und stärken die Selbstheilungsprozesse des eigenen Körpers.

Inhalt

  • Sonnenstrahlendusche (Energie, Halt, Sicherheit, 14 Min.)
  • Lichtersee (heilendes Licht und Versprechen an den Körper, 19 Min.)
  • Der magische Schwamm (Klärung und innere Freiheit, 22 Min.)
  • Sternbild (Körperliche Kräftigung und geistige Unterstützung, 18 Min.)
Agnes Kaiser Rekkas, © Konrad Gös
© Konrad Gös

Agnes Kaiser Rekkas, Dr. rer. biol. hum., Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Physiotherapeutin; Zertifikat in Systemischer Therapie und Klinischer Hypnose; Vizepräsidentin, Dozentin und Supervisorin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH), Leiterin des Fortbildungszentrums Süd. Privatpraxis in München; internationale Lehr- und Forschungstätigkeit, wissenschaftliche Publikationen und mehrere Fachbücher, u. a. „Die Fee, das Tier und der Freund. Hypnotherapie in der Psychosomatik“ (4. Aufl. 2014), „Im Atelier der Hypnose. Entwurf, Technik, Therapieverlauf“ (4. Aufl. 2016), „Wie man ein Krokodil fängt, ohne es zu verletzten. Innovative Hypnotherapie“ (als Hrsg., 2. Aufl. 2013) und „Der Bär fängt wieder Lachse. Ideomotorische Arbeit in klinischer Hypnose und Hypnotherapie“ (2013). Kontakt: www.kaiser-rekkas.de

Homepage
2 verwandte Artikel
18 weitere Artikel von diesem Autor
92 weitere Artikel zum Thema Hypnose und Hypnotherapie