Marco Böhmer

Die Form(en) von Führung, Leadership und Management

Eine differenztheoretische Explizierung

Mit einem Vorwort von Rudolf Wimmer
313 Seiten, Kt, 2014
27,95 € ISBN 978-3-89670-989-9 Thema: Management/Organisationsberatung Reihe: Verlag für Systemische Forschung Wenn in der wissenschaftlichen Theoriebildung von Führung, Leadership und Management in Bezug auf eine Organisation die Rede ist, dann werden die Überlegungen schnell unscharf,... Weiterlesen

Wenn in der wissenschaftlichen Theoriebildung von Führung, Leadership und Management in Bezug auf eine Organisation die Rede ist, dann werden die Überlegungen schnell unscharf, unübersichtlich und inkommensurabel. Diese Uneinheitlichkeit der theoretischen Zugänge ist sowohl in den betriebswirtschaftlichen deutschsprachigen als auch in den anglo-amerikanischen Ansätzen bis heute zu konstatieren.

Die Differenzen, die Inkonsistenzen, die Mysterien, die Obsessionen, aber auch die Gemeinsamkeiten innerhalb der Theoriebildung von Führung, Leadership und Management bilden den zentralen Ausgangspunkt dieser Arbeit. Sie geht von der These aus, dass Führung, Leadership und Management jeweils eine Unterscheidung mit zwei Seiten ist und soll die zentrale These untermauern, dass sie unter Hinzunahme der soziologischen Systemtheorie dasselbe oder zumindest Ähnliches bezeichnen: „The same is different.“ (R. Glanville, 1981). Das Buch dokumentiert die Ergebnisse der Beobachtung zweiter Ordnung und zeigt Möglichkeiten einer systemtheoretisch aufgeklärten Darstellung auf. Um die gemachten Beobachtungen zu ordnen und zu analysieren, dienen George Spencer-Browns Arbeiten zur Form als elementare Grundlage.

„Marco Böhmers Arbeit markiert zweifelsohne einen besonderen Meilenstein in der aktuellen wissenschaftlichen Auseinandersetzung zu den Themen Organisation, Führung und Management. Ihr ist eine breite Leserschaft und eine intensive Rezeption in allen einschlägigen Forschungsdiskursen zu wünschen.”
Prof. Dr. Rudolf Wimmer

Marco Böhmer, Dr., studierte Wirtschaftswissenschaften an der privaten Universität Witten/Herdecke. Er ist im Corporate Center der Bayer AG in Leverkusen tätig, mit Fokus auf Entwicklung und Implementierung von konzernweiten organisationalen Transformationen.

* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
165 weitere Artikel zum Thema Management/Organisationsberatung
124 weitere Artikel aus der Reihe Verlag für Systemische Forschung