Die Zukunft der Supervision – Die Zukunft der Arbeit - Aspekte eines neuen „Berufs“
Kurt Buchinger

Die Zukunft der Supervision –
Die Zukunft der Arbeit

Aspekte eines neuen „Berufs“

eBook (PDF) 2007 13,00 € ISBN 978-3-89670-599-0 Thema: Management/Organisationsberatung Hier geht es um die Frage, ob Supervision als eigenständiges Berufsbild etabliert werden sollte. Kurt Buchinger plädiert dafür, Supervision nicht mit traditionellen Kategorien als... Weiterlesen bei Ciando kaufen

Hier geht es um die Frage, ob Supervision als eigenständiges Berufsbild etabliert werden sollte. Kurt Buchinger plädiert dafür, Supervision nicht mit traditionellen Kategorien als Beruf zu verstehen, sondern ihr als neuem, zukunftsweisendem Paradigma hochprofessioneller beruflicher Tätigkeit gerecht zu werden – einer Tätigkeit, die nur in Verbindung mit anderen beruflichen Tätigkeiten ihre eigenständige Professionalität bewahren und bewähren kann.

Die Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Supervision sind Inhalt des zweiten Teils des Buches. Der dritte Teil widmet sich der Lehrsupervision und unterzieht sie einer genaueren Analyse.

Kurt Buchinger

Kurt Buchinger Professor, Dr. emer., für Organisationsberatung der Universität Kassel, systemischer Organisationsberater, Supervisor, Gruppenanalytiker und Psychoanalytiker. Kontakt: www.kurt-buchinger.at

Homepage
1 weiterer Artikel von diesem Autor
162 weitere Artikel zum Thema Management/Organisationsberatung