Einführung in das systemische Mentoring
Bernd Schmid, Nele Haasen

Einführung in das systemische Mentoring

123 Seiten, Kt, 2011 14,95 € ISBN 978-3-89670-789-5 Thema: Psychologie/Psychotherapie , Management/Organisationsberatung Reihe: Carl-Auer Compact „Lebenslanges Lernen“ ist in der Wissens- und Informationsgesellschaft mehr als ein Schlagwort – permanente fachliche und persönliche Weiterentwicklung ist heute notwendiger denn... Weiterlesen

„Lebenslanges Lernen“ ist in der Wissens- und Informationsgesellschaft mehr als ein Schlagwort – permanente fachliche und persönliche Weiterentwicklung ist heute notwendiger denn je. Ohne starke Partner oder ein starkes Netzwerk ist sie kaum zu schaffen. Zahlreiche Organisationen in Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft setzen daher gezielt Mentoring als Instrument der Personalentwicklung ein.

Beim Mentoring steht eine erfahrene Person einem Einsteiger beratend zur Seite. In der Regel ist dieser „Paarlauf“ zeitlich begrenzt und unterliegt bestimmten Regeln, die die Mentoring-Paare selbst gestalten. Beim Mentoring geht es um Motivation durch Vorbilder, Gespräche auf einer besonderen Vertrauensbasis, das Herausarbeiten von Zielen und Wegen, wie man sie erreicht. Die persönliche Bindung und der unmittelbare Kontakt zwischen Mentor und Mentee unterscheiden es von anderen Beratungsangeboten.

Diese Einführung beschreibt ausführlich den Nutzen von Mentoring-Programmen. Und sie bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ein Mentoring von der Idee zur Praxis umgesetzt werden kann – vom sogenannten Matchen der Paare über die Auswahl der Fragen an die Mentees bis zu speziellen Tipps für das erfolgreiche Management eines Mentoring-Programms.

Ein hilfreicher Leitfaden für alle, die an dieser Art der Wissensvermittlung interessiert sind.

Bernd Schmid

Bernd Schmid, Dr. phil., Studium der Wirtschaftswissenschaften, Erziehungswissenschaften und Psychologie; Leitfigur der ISB-GmbH, Wiesloch (seit 1984, www.isb-w.de) und des isb-Professionellen-Netzwerkes; internationaler Referent, Lern- und Professionskulturentwickler, Unternehmer und Gründer von Initiativen und Verbänden, dabei Mentor und Konzeptentwickler für das Feld Organisation und im Rahmen der Schmid-Stiftung für das Zusammenwirken von Profit- und Nonprofit-Unternehmertum. Bernd Schmid ist u. a. Ehrenmitglied der Systemischen Gesellschaft und Ehrenvorsitzender im Präsidium des Deutschen Bundesverbands Coaching; Preisträger des Eric Berne Memorial Award 2007 der International Transactional Analysis Association (ITAA) sowie des Wissenschaftspreises 1988 der European Association for Transactional Analysis (EATA); Life Achievement Award 2014 der Petersberger Trainertage. Zahlreiche Veröffentlichungen in Schrift, Video und Audio, Essays zu persönlichen und professionellen Themen (www.blog.bernd-schmid.com). Kontakt: www.systemische-professionalitaet.de

Homepage
Nele Haasen

Nele Haasen, Diplom-Journalistin, Master of Arts in International Affairs, seit 1997 freiberufliche Trainerin und Beraterin; mehrjährige Ausbildungen in Transaktionsanalyse, Konfliktmanagement, systemisches Beraten; zertifizierter CAPTain-Online Advanced Coach. Arbeitsschwerpunkte: Beratung von Unternehmen und Organisationen bei der Einführung von Mentoring-Programmen, Schulungen für Mentoren und Mentees, Führungskräfte-Entwicklungen, Teamentwicklungen, Coaching.

Homepage

Frauke Ehlers aus Mannheim (02.03.2012)

Als Teilnehmerin eines Cross Mentorings, als Mentee und Organisatorin eines Mentoringprogramms bei Stuttgarter BücherFrauen bin ich begeistert von dieser klar geliederten, sehr gut lesbaren Einführung ins Thema. Ich kann allen empfehlen, die ein Mentoring organisieren, dieses Buch zum Start allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in die Hand zu drücken. Und am Schluss noch die kurze Vision der Autoren: Das Mentoring als Generationendialog und damit einer Möglichkeit gesellschaftliche Entwicklungen positiv zu beeinflussen. Gefällt!

3 verwandte Artikel
3 weitere Artikel von diesem Autor
78 weitere Artikel zum Thema Psychologie/Psychotherapie
55 weitere Artikel aus der Reihe Carl-Auer Compact