How to Stop Chronic Pain in Children: A Practical Guide
Michael Dobe, Boris Zernikow

How to Stop Chronic Pain in Children: A Practical Guide

Aus d. Deutschen v. Beverley Stewart
eBook (ePub) 2014
15,99 € ISBN 978-3-8497-8005-0 Thema: Kinder- und Jugendlichentherapie, Psychologie/Psychotherapie Reihe: Carl-Auer LebensLust Paula is 12 years old. She has been suffering from chronic abdominal pains for four years. None of the treatments she underwent has helped her. Paula has turned from a fun-loving... Weiterlesen bei Ciando kaufen

Paula is 12 years old. She has been suffering from chronic abdominal pains for four years. None of the treatments she underwent has helped her. Paula has turned from a fun-loving child into a quiet, suffering girl, and Paula’s parents are suffering vicariously with her.

Michael Dobe and Boris Zernikow have written this book for children like her and their parents. Based on their experience with out-patient as well as in-patient pain treatment in children, they show in a comprehensive manner how children and adolescents can actively face chronic pains.

Many of the tips they offer are easy to implement; they sometimes require a bit of courage and patience, but no elaborate tools.

This book helps families find their way back to a regular daily routine despite the pain, back to a daily life in which there is room for laughter and a positive outlook on the future.

„This extraordinarily interesting and informative book will provide lasting help for many suffering children and adolescents, and thus for their parents as well.“
Dr. Marianne Koch, Honorary president of Deutsche Schmerzliga e. V. (German Pain League)

Michael Dobe

Michael Dobe, Dr. rer. medic., ist Leitender Psychologe am Deutschen Kinderschmerzzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln und in eigener Praxis tätig. Er ist ausgebildeter Familien-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Traumatherapeut; 2006 erhielt er den Stefan-Engel-Wissenschaftspreis der Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin; 2010 wurde er für die Entwicklung einer neuen Methodik durch die Deutsche Gesellschaft zur Psychologischen Schmerztherapie und Schmerzforschung ausgezeichnet. Zudem ist er als Dozent in der Fort- und Ausbildung im Bereich der Kinderschmerz- und Traumatherapie tätig.

Homepage
Boris Zernikow

Boris Zernikow, Prof. Dr. med., ist Chefarzt des Deutschen Kinderschmerzzentrums an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln – Universität Witten/Herdecke. 2008 erhielt er einen Ruf auf den Lehrstuhl für Kinderschmerztherapie und Pädiatrische Palliativmedizin der Universität Witten/Herdecke. Er ist Herausgeber mehrerer Fachbücher und wurde mit zahlreichen Auszeichnungen für seine Verdienste in der Kinderschmerztherapie gewürdigt.

Homepage
1 weiterer Artikel von diesem Autor
54 weitere Artikel zum Thema Kinder- und Jugendlichentherapie
47 weitere Artikel aus der Reihe Carl-Auer LebensLust