Agnes Kaiser Rekkas

Ich lebe mich gesund!

Acht Hypnoseanleitungen zur Förderung der Selbstwirksamkeit in der Psychoonkologie

2 CDs, 63 Min. 39,00 € ISBN 978-3-89670-896-0 Hörprobe Wichtiger Hinweis: Nicht während der Arbeit und der Autofahrt hören! Nicht im Radio senden, auch nicht auszugsweise, da die Hörer in Trance gehen können.

Thema: Hypnose und Hypnotherapie Acht professionell angeleitete Hypnosen fu?hren umsichtig in tiefe therapeutische Trance. Beruhigung – Wohlgefu?hl – Erholung – Zuversicht heißen die Ziele. Sie stärken den... Weiterlesen

Acht professionell angeleitete Hypnosen fu?hren umsichtig in tiefe therapeutische Trance. Beruhigung – Wohlgefu?hl – Erholung – Zuversicht heißen die Ziele. Sie stärken den Lebensmut und die Ausdauer, geben mentale Kraft fu?r invasive medizinische Behandlungen und verbessern die Verträglichkeit von Chemo- und Strahlentherapie.

Agnes Kaiser Rekkas, erfahrene Psychotherapeutin und Expertin für therapeutische Hypnose, formuliert ihre auf hohe Wirksamkeit hin überprüften Hypnosen in poetischen Texten und lebendig einfühlsamer Sprache.

Agnes Kaiser Rekkas, © Konrad Gös
© Konrad Gös

Agnes Kaiser Rekkas, Dr. rer. biol. hum., Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Physiotherapeutin; Zertifikat in Systemischer Therapie und Klinischer Hypnose; Vizepräsidentin, Dozentin und Supervisorin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH), Leiterin des Fortbildungszentrums Süd. Privatpraxis in München; internationale Lehr- und Forschungstätigkeit, wissenschaftliche Publikationen und mehrere Fachbücher, u. a. „Die Fee, das Tier und der Freund. Hypnotherapie in der Psychosomatik“ (4. Aufl. 2014), „Im Atelier der Hypnose. Entwurf, Technik, Therapieverlauf“ (4. Aufl. 2016), „Wie man ein Krokodil fängt, ohne es zu verletzten. Innovative Hypnotherapie“ (als Hrsg., 2. Aufl. 2013) und „Der Bär fängt wieder Lachse. Ideomotorische Arbeit in klinischer Hypnose und Hypnotherapie“ (2013). Kontakt: www.kaiser-rekkas.de

Homepage
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
  1. Diese Hypnose-Anleitungen haben mich durch eine der schwierigsten Zeiten meines 64-jährigen Lebens getragen. „Zufällig“ bin ich bald nach dem Bekanntwerden meines Brustkrebses auf die CD gestoßen, und immer, wenn es mir ganz furchtbar ging – und das im Laufe der Chemotherapie bald täglich – habe ich mich durch die Hypnosen von Agnes Kaiser Rekkas geerdet.
  2. Fünfzehn Minuten dieser professionell geleiteten Trancen wirken bei mir so erholsam wie zwei Stunden Schlaf. Besonders in den ersten Wochen, nach meiner Operation und zu Beginn der Chemotherapie, als ich noch sehr schwach war, hatte ich das Gefühl, dass mir die verschiedenen Hyponoseanleitungen sehr dabei halfen, wieder zu meiner Kraft zu kommen und eine positive Haltung zur Chemotherapie zu entwickeln.
  3. Meine plötzlich durch eine Krebsdiagnose mitten aus ambitionierter Arbeit herausgerissene Klientin, sonst so nüchtern und faktenorientiert, hat sich mit den Tranceanleitungen von Agnes Kaiser Rekkas CD’s „Ich lebe mich gesund“ immer wieder in ihr Kämmerlein zurückgezogen und die Stimme der Autorin und ihre zuversichtsgenerierenden Suggestionen tief auf sich wirken lassen. Eindeutig unterstützte dies sowohl den Heilungserfolg während der Chemotherapie als auch den aufkeimenden Optimismus und die wieder erstarkende Tatkraft! Diese vor ihrer Erkrankung so scheinbar unerschütterliche Frau schwört jetzt auf Hypnose und beruft sich dabei allein auf die Selbstwirksamkeit dieser Tranceanleitungen.
  4. Es ist Frau Dr. Kaiser Rekkas etwas gelungen, was man selten bei anderen Kollegen zu hören bekommt.

    Kein Wort ist zu viel, jede Betonung an der richtigen Stelle, exakte Pausen zum richtigen Zeitpunkt, welche sowohl die Vorstellungsbilder als auch die Emotionen im Patienten fördern. Eine bildliche Sprache, in genau jenen Momenten, die es leicht machen, das Unbewusste zu bahnen und zu lenken. Dazu ihre wunderbare Stimme, nicht schwulstig oder überlagert, sondern einfühlsam, fast zart. Jeder einzelne Abschnitt hinterlässt eine wunderbar positive Wirkung.

    Da ich selbst täglich mit Hypnose arbeite, habe ich mir erlaubt, Satzteile, ihre bildliche Sprache nieder zu schreiben und diese zum Teil auswendig zu lernen, es ist für meine Arbeit am Patienten eine wirklich schöne Bereicherung. Ich bin begeistert.

    Zu Ihren neuen Werken, Frau Dr. Kaiser Rekkas, möchte ich Ihnen gratulieren.
  5. Ein paar Worte über Frau Dr. Dipl. Psych. Agnes Kaiser Rekkas:

    Es ist der bekannten und sehr erfahrenen Psychohypnotherapeutin aus München auch in ihren letzen drei CDs sehr gut gelungen, märchenhafte, sehr kreative und wirkungsvolle Fantasiereisen zu entwickeln.

    Die einfühlsame Lebendigkeit ihrer suggestiven Sprache verzaubert den Hörer bzw. den Patienten auf eine besondere Art und Weise und führt ihn in eine märchenhafte Landschaft, in der positive Veränderungen und Heilungen möglich sind.

    Nach jeder Trance fühlt man sich sehr wohl, erfrischt und man kann es kaum erwarten, wieder in die wunderschöne Welt der Trance einzutauschen.

    Ich gratuliere ganz herzlich Frau Dr. Agnes Kaiser Rekkas für Ihre hervorragend gelungenen Konzepte.
Zum Seitenanfang
2 verwandte Artikel
18 weitere Artikel von diesem Autor
92 weitere Artikel zum Thema Hypnose und Hypnotherapie