Rolf Reinlaßöder, Ben Furman

Jetzt gehts!

Erfolg und Lebensfreude mit lösungsorientiertem Selbstcoaching

126 Seiten, Kt, 2., unveränd. Aufl. 2013 16,95 € ISBN 978-3-89670-750-5 Thema: Psychologie/Psychotherapie Reihe: Carl-Auer LebensLust Wie oft haben wir uns vorgenommen, selbstbewusster auf die Kollegen zu reagieren, den alltäglichen Wahnsinn der Familie leichter zu nehmen, unser Verhältnis zu den Eltern zu ändern... Weiterlesen

Wie oft haben wir uns vorgenommen, selbstbewusster auf die Kollegen zu reagieren, den alltäglichen Wahnsinn der Familie leichter zu nehmen, unser Verhältnis zu den Eltern zu ändern oder endlich mit dem Führerschein anzufangen. Jetzt gehts, denn dieses Buch hilft Ihnen, Ihre eigenen Lösungswege zu entdecken, die passgenau auf Ihren individuellen Alltag und Ihre spezielle Lebenssituation zugeschnitten sind. Und es gibt Ihnen die Leichtigkeit, die Kraft, die Zuversicht und die Motivation, Veränderung dauerhaft zu erreichen.

Mit dem 12-Schritte-Programm des lösungsorientierten Selbstcoachings werden Sie angeleitet, Ihre Ziele so zu definieren und sich so zu motivieren, dass Sie schon bald erste Erfolge feiern können. Denn es ist leichter, das Lernen von Fähigkeiten ins Auge zu fassen, als an der Überwindung von Problemen zu arbeiten.

Das Programm ist schlüssig aufgebaut, gut nachvollziehbar und flüssig zu lesen und – ganz wichtig – leicht umzusetzen. So leicht, dass die Autoren ausdrücklich davor warnen: „Überlegen Sie sich gut, ob Sie etwas ändern und Ihrem Ziel ein Stück näher sein wollen – denn es hat Konsequenzen für Sie und für alle anderen!“

Rolf Reinlaßöder, © Jörg P. Bongartz
© Jörg P. Bongartz

Rolf Reinlaßöder arbeitete während seines Germanistik- und Geografiestudiums als Lokalreporter und freier Fotograf bei einer Tageszeitung in Köln. Fünf Jahre lang moderierte er die Lebensberatungssendung „Lämmle live“ im TV-Programm von Südwest 3. Heute ist er verantwortlicher Redakteur für das tägliche Topthema, für Serien und Schwerpunkte bei SWR3. Er ist Autor zweier Bücher und wurde mehrfach für seine journalistische Arbeit ausgezeichnet.

Homepage
Ben Furman

Ben Furman, Psychiater und Psychotherapeut, ist Mitbegründer des Helsinki Brief Therapy Institute, das er zusammen mit Tapani Ahola leitet. Publikationen u. a.: Ich schaffs! Spielerisch und praktisch Lösungen mit Kindern finden – Das 15-Schritte-Programm für Eltern, Erzieher und Therapeuten (6. Aufl. 2015), Gut gemacht! Das „Ich-schaffs!“-Programm für Eltern und andere Erzieher (2. Aufl. 2014), Es ist nie zu spät, erfolgreich zu sein (zus. mit Tapani Ahola, 2010), Jetzt gehts! Erfolg und Lebensfreude mit lösungsorientiertem Selbstcoaching (zus. mit Rolf Reinlaßöder, 2. Aufl. 2013).

Homepage
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
  1. Nach dem Lesen dieses Buches hat man an Handlungsmöglichkeiten gewonnen und somit Alternativen zu altem, eingefahrenen Verhalten. Mithilfe des 12-Schritte-Programms verändern sich Denkstrukturen nachhaltig, wodurch man die Möglichkeit bekommt, zu seinen individuellen Zielen zu gelangen. Empfehlenswert für Jeden!
  2. Ein wirklich großartiges Buch! Handlungsorientiert, alltagspraktisch und nur zu empfehlen!
    Es begleitet den Leser Schritt für Schritt, um die ganz eigene Lösung zu finden. Der Weg zum Erfolg macht Spaß und der Erfolg ist garantiert!
  3. Großartiges Buch! Unbedingt lesen! Handlungsorientiert, alltagspraktisch und toll geschrieben. Aus dem unübersichtlichen Markt der Selbsthilfe-Literatur hebt sich dieses Buch dadurch ab, dass es die Leserin und den Leser Schritt für Schritt begleitet, die ganz eigene Lösung zu finden. Der Erfolg ist garantiert und das Schönste: Der Weg dahin macht Spaß :) Ich werde dieses Buch meinen Patienten empfehlen.
  4. Sehr anschaulich und mit zahlreichen Beispielen bespickt, berichten die Autoren über Wege, Schwierigkeiten und Überwindungen von Frustrationen auf dem Wege, die Ziele optimal zu erreichen.

    Die Autoren beschreiben recht ausführlich die Vorgehensweise von den Problemen und den vielen Umständen hin zum Ziel. Auf Rückschläge bei der Durchsetzung der Ziele sollte man vorbereitet sein.

    Selbstcoaching ist wohl die preiswerteste und effektivste Methode, die gesteckten Ziele zu erreichen und alle dabei relevanten Sachverhalte zu durchdenken und anzuwenden. Das Buch ist anschaulich und leicht verständlich für jedermann aber auch für Trainer und Pädagogen geschrieben.

    Ich kann die Lektüre nur jedem wärmstens empfehlen. Der Erfolg bleibt nicht aus.
  5. Ich finde dieses Buch kommt genau zur richtigen Zeit, da in der Flut der oberflächlichen Ratgeber damit ein fundiertes und konzeptionell bewährtes Motivationsprogramm einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, die davon profitieren kann, dass zum einen ein hervorragender Schreiber zusammen mit einem hervorragenden Therapeuten Motivationsschübe liefert und zum anderen das alles in so komprimierter und übersichtlicher Form dargeboten wird, dass es ein Buch zum immer wieder "Zwischendurchlesen" ist. Mit diesem Buch wird das Erreichen von Zielen gleichzeitig ein Stück Lebensfreude. Danke an die Autoren. Ich kann es sehr weiterempfehlen.
  6. Beeindruckend klar und unterhaltsam, wie in diesem Buch das bekannte Prinzip von Ben Furman als Selbsthilfeleitfaden weiterentwickelt wurde. Das System der Selbstmotivation und der Ich-Stärkung wird hier intergriert in einen Lesespass, der vergessen läßt, welch kluges systemisches und auch hypnotherapeutisches Konzept hinter diesem Buch steckt. Hervorragend und empfehlenswert sowohl für Coaches, Therapeuten, Erzieher aber ebenso für jeden, der mit einem wirkungsvollen Konzept seine Ziele erreichen will.
Zum Seitenanfang
2 verwandte Artikel
12 weitere Artikel von diesem Autor
80 weitere Artikel zum Thema Psychologie/Psychotherapie
47 weitere Artikel aus der Reihe Carl-Auer LebensLust