Lars Stein

Managementpraktiken unternehmerischer Nachhaltigkeit

Wie Unternehmen ihren Beitrag zu einer lebenswerten Welt gestalten

Mit einem Geleitwort von Johannes Rüegg-Stürm
448 Seiten, Kt, 2010
34,95 € ISBN 978-3-89670-938-7 Thema: Management/Organisationsberatung, Philosophie/Systemtheorie/Gesellschaft Reihe: Verlag für Systemische Forschung Fast jede Organisation behauptet von sich, irgendwie nachhaltig zu sein. Markt, Politik und Öffentlichkeit verlangen dies so. Doch was heißt Nachhaltigkeit überhaupt? Welche... Weiterlesen

Fast jede Organisation behauptet von sich, irgendwie nachhaltig zu sein. Markt, Politik und Öffentlichkeit verlangen dies so. Doch was heißt Nachhaltigkeit überhaupt? Welche Implikationen ergeben sich daraus für Führung und Organisation?

Diesen Fragen geht Lars Stein nach. Mittels teilnehmender Beobachtung untersucht er, wie Organisationen, die sich zum Ziel gesetzt haben, einen positiven Beitrag für Gesellschaft und Umwelt zu leisten, diesen Anspruch in ihrem alltäglichen Managementhandeln einlösen. Er zeichnet Widersprüche, scheinbar unüberwindbare Sachzwänge und Ungewissheiten nach und zeigt mit zahlreichen Originalzitaten auf, wie das Management in solchen Organisationen die Herausforderungen der Nachhaltigkeit bewältigt.

Auf theoretischer Ebene entsteht so ein erweitertes Verständnis von Nachhaltigkeit als Prozess und Philosophie des Entscheidens. Auf praktischer Ebene liefert das Buch Hinweise auf Fallstricke der Umsetzung von Nachhaltigkeit sowie Inspirationen, wie unternehmerische Nachhaltigkeit in der Praxis gelingen kann.

„Lars Stein vermag überzeugend zu zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit in einem gewissen Sinne zu einem attraktiven Substitut für die lebensweltlich zentrale Frage nach dem Sinn unternehmerischen Wirtschaftens geworden ist.“
Prof. Dr. Johannes Rüegg-Stürm

Lars Stein

Lars Stein, Dr. oec. HSG, studierte Strategie und Organisation an der Universität St. Gallen. Daneben unterstützte er als selbstständiger Berater insbesondere Unternehmen der Logistik- und Dienstleistungsindustrie bei Organisations-, Strategie- und Managemententwicklungsprojekten. Durch sein Engagement für die Studierendenorganisation oikos lernte er die Welt der Nachhaltigkeit und des Social Entrepreneurship kennen. Lars Stein ist Gründer und Präsident von studienaktie.org, einem jungen Social Enterprise, das durch Coaching und die Vermittlung erfolgsabhängiger Darlehen Bildung dort ermöglicht, wo sie unmöglich erscheint. Gleichzeitig forscht er zu Themen im Kontext von Management und Nachhaltigkeit und begleitet Organisationen bei der Umsetzung ihrer Strategien.

* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
1 verwandter Artikel
165 weitere Artikel zum Thema Management/Organisationsberatung
124 weitere Artikel aus der Reihe Verlag für Systemische Forschung