Jane Glynn

Meine Schwester mag …

Aus d. Englischen v. Christel Rech-Simon
28 Seiten, Gb, 2013
9,95 € ISBN 978-3-8497-0016-4 Thema: Kinder- und Jugendlichentherapie Reihe: Carl-Auer Kids Die kleine Schwester beobachtet die große Schwester. Und die Kleine mag – wie könnte es anders sein –, was die Große mag: „Meine Schwester mag … – und ich auch.“ Geschwister eifern... Weiterlesen

Die kleine Schwester beobachtet die große Schwester. Und die Kleine mag – wie könnte es anders sein –, was die Große mag: „Meine Schwester mag … – und ich auch.“ Geschwister eifern sich nicht nur gegenseitig nach, sie helfen einander auch zu wachsen. Kein Wunder, wenn es am Ende heißt:

„Meine Schwester mag … mich!“

 

„Nur 28 Seiten, Schwarz-Weiß-Zeichnungen und zu jeder Zeichnung lediglich ein lapidarer Satz – das soll ein Buch sein? Da passiert doch gar nichts!? Ziemlich sparsam – ist das überhaupt noch zumutbar in unserer bilderüberreichen und zugetexteten Welt? (...) Wenn das Buch in solchen Zeiten dem emotionalen Gedächtnis auf die Sprünge hilft, hat es allemal einen guten Zweck erfüllt.“
Aus der Rezension von B. Friedrich in „Schwierige Kinder, Verstehen und Helfen“, Nr. 2/2016

Jane Glynn

Jane Glynn, Künstlerin und Lehrerin. BA der Schönen Künste, MA in Kinderbuch-Illustration. Sie unterrichtete zunächst privat Kunst und bis 2012 als ausgebildetete Grundschullehrerin in Letchworth, England. 2012 bekam sie das Stipendium des Digswell Arts Trust und konzentriert sich seitdem darauf, ihre künstlerische Arbeit sowie verschiedene Bildungsprojekte weiterzuentwickeln. Seit einigen Jahren hat sie regelmäßige Kunstaustellungen.

Homepage
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
54 weitere Artikel zum Thema Kinder- und Jugendlichentherapie
16 weitere Artikel aus der Reihe Carl-Auer Kids