Ordnungen des Helfens - Ein Schulungsbuch
Bert Hellinger

Ordnungen des Helfens

Ein Schulungsbuch

218 Seiten, Studienausgabe, 2006 21,95 € ISBN 978-3-89670-554-9 Thema: Systemaufstellungen Dieses Buch, das nun in einer gekürzten Studienausgabe vorliegt, richtet sich an alle Menschen, die von Berufs wegen anderen helfen: Psychotherapeuten, Mitarbeiter in sozialen... Weiterlesen

Dieses Buch, das nun in einer gekürzten Studienausgabe vorliegt, richtet sich an alle Menschen, die von Berufs wegen anderen helfen: Psychotherapeuten, Mitarbeiter in sozialen Diensten, Lehrer, Pfarrer, Organisationsberater, Eltern usw. Bert Hellinger zeigt hier, was man tun kann, wenn man beim Helfen an Grenzen stößt. Dazu stellt er ganz grundlegende Fragen: Ist Helfen in der betreffenden Situation überhaupt möglich? Ist es erlaubt, hier zu helfen? Welche Schritte der Hilfe sind angebracht und notwendig?

An einer Fülle von Fallbeispielen demonstriert Hellinger, wie man nur so weit hilft, wie es der andere braucht, und ihn dann sofort in die Selbstständigkeit entlässt, wenn er das für ihn Wesentliche erkannt hat. Das Buch hilft, die eigene Wahrnehmung zu schärfen, mögliche Wirkungen abzuschätzen und schnell zu erkennen, welche Vorgehensweise Aussicht auf Erfolg hat.

„Ein empfehlenswertes Buch.“
Systhema

Bert Hellinger

Bert Hellinger hat Philosophie, Theologie und Pädagogik studiert. Über die Gruppentherapie, die Primärtherapie, die Transaktionsanalyse und verschiedene hypnotherapeutische Verfahren kam er schließlich zu der ihm eigenen System- und Familientherapie. Seine Bücher bei Carl-Auer wurden in 13 Sprachen übersetzt und alleine in Deutschland über 300 000 Mal verkauft.

Homepage
1 verwandter Artikel
4 weitere Artikel von diesem Autor
58 weitere Artikel zum Thema Systemaufstellungen