Resilienz-Coaching oder von der Kunst, die zweite Geige zu spielen - Eine qualitative Untersuchung zur Beratung von Führungskräften in Krisensituationen
Volker Sotzko

Resilienz-Coaching oder von der Kunst, die zweite Geige zu spielen

Eine qualitative Untersuchung zur Beratung von Führungskräften in Krisensituationen

Mit einem Vorwort von Barbara Juen
153 Seiten, Kt, 2013
19,95 € ISBN 978-3-89670-982-0 Thema: Management/Organisationsberatung Reihe: Verlag für Systemische Forschung Dieses Buch beschäftigt sich mit der Frage, welche systemisch-konstruktivistischen Tools bzw. welche Haltung für den Coachingprozess mit Führungspersonen zur Bewältigung einer... Weiterlesen

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Frage, welche systemisch-konstruktivistischen Tools bzw. welche Haltung für den Coachingprozess mit Führungspersonen zur Bewältigung einer Krisensituation (in Organisationen) nützlich sein können.

Bis dato wurde die systemische Sichtweise der Krisenintervention wenig wissenschaftlich erforscht. Mit seinem Ansatz des Resilienz-Coachings verknüpft der Autor auf innovative Weise das systemisch-konstruktivistische Paradigma mit der Krisenintervention. Dabei finden

  • der aktuelle theoretische und wissenschaftliche Forschungsstand,
  • die Ergebnisse aus eigens durchgeführten, qualitativen Interviews mit Krisenexperten (mit systemisch-wissenschaftlichem Hintergrund) sowie
  • die langjährige Praxiserfahrung des Autors

Berücksichtigung. Anhand von 36 Schlüsselkategorien erhält der Leser praxisrelevante Empfehlungen für eine erfolgreiche Krisenintervention und wird ergänzend für die Bedeutung der Themen Haltung und Selbstfürsorge des Beraters sensibilisiert.

Volker Sotzko

Volker Sotzko, MSc, studierte Musik und Bewegung am Mozarteum in Salzburg. Danach absolvierte er die Ausbildung zum Psychotherapeuten (Fachrichtung Psychodrama) sowie zum Supervisor gemäß ÖVS und ergänzte diese mit systemtheoretischen OE-Ausbildungen und dem Masterstudium Stressmanagement und Psychotraumatologie an der Donau-Universität Krems. Seit 1998 ist er geschäftsführender Gesellschafter von KICK OFF Management Consulting GmbH (www.kick-off.at). Seine Schwerpunkte als Unternehmensberater liegen in den Bereichen Change-, Konflikt-, Krisen-, Stress- und Resilienzmanagement. Als Lektor unterrichtet er an der Donau-Universität Krems und leitet die KICK-OFF Lehrgänge “Stressmanagement und Resilienz-Coaching” sowie “Intensive Coaching Curriculum”.

Homepage
2 verwandte Artikel
162 weitere Artikel zum Thema Management/Organisationsberatung
125 weitere Artikel aus der Reihe Verlag für Systemische Forschung