Daniel Wilk

Daniel Wilk

Daniel Wilk, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut; Hypnotherapeut (M.E.G.) und Gesprächspsychotherapeut (GWG) mit Weiterbildungen u. a. in Verhaltenstherapie und NLP. Psychotherapeutische Tätigkeit an der Schwarzwaldklinik Orthopädie; vermittelt seit über 30 Jahren autogenes Training und tiefere Entspannungen. Daneben gibt er Fortbildungen in autogenem Training und Hypnose, u. a. für die Deutsche Gesellschaft für Entspannungsverfahren (DG-E). Daniel Wilk ist Autor mehrerer Bücher, darunter Auf den Schultern des Windes schaukeln (6., überarb. u. erw. Aufl. 2014), Ein Käfer schaukelt auf einem Blatt (5., überarb. Aufl. 2014), Die Melodie der Ruhe. Trance-Geschichten: Gefühle wahrnehmen und akzeptieren (2. Aufl. 2014), Die Ruhe im Wasserglas (2013), Aus dem Leben eines Steins (2014) und Innehalten und Verweilen (2014).

Aktuelles Buch

Weitere Bücher von und mit Daniel Wilk