Dorett Funcke, © Konrad Gös
© Konrad Gös

Dorett Funcke, 1992–1999 Studium der Soziologie und der Germanistischen Literaturwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; seit 2002 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Sozialisationstheorie und Mikrosoziologie des Instituts für Soziologie der FSU Jena, sowie im SFB 580, Teilprojekt 3: Individuelle Ressourcen und professionelle Unterstützung bei Bewältigung von Systemumbrüchen in kontrastierenden ländlichen Milieus in Ostdeutschland, Westdeutschland, Italien und Spanien.

1 Ergebnisse
Filter
 AutorTitelMediumETPreisZur Kasse
Unkonventionelle Familien in Beratung und Therapie Dorett Funcke, Bruno Hildenbrand Unkonventionelle Familien in Beratung und TherapieISBN 978-3-89670-673-7 Buch 2009 24,95 €