Gerda Mehta

Gerda Mehta ist systemische Familientherapeutin, Mediatorin, Klinische und Gesundheitspsychologin. Sie arbeitet hauptberuflich beim Psychologischen Dienst des Amts für Jugend und Familie in Wien und ist Lektorin bei der ARGE Bildungsmanagement Wien, Sigmund FreudUniversität Wien und Lehrtherapeutin der ÖAS. 2007 erhielt sie den Sokratespreis für gute Mediation.

1 Ergebnisse
Filter
 AutorTitelMediumETPreisZur Kasse
Mediation und Demokratie - Neue Wege des Konfliktmanagements in größeren Systemen Gerda Mehta, Klaus Rückert Mediation und Demokratie
Neue Wege des Konfliktmanagements in größeren SystemenISBN 978-3-89670-797-0
eBook 2011 25,00 € bei Ciando
kaufen