Jaap Robben lebt in Nijmegen. Früher wollte er Afrikaner und Archäologe werden, ging dann auf die Schauspielschule, wo sich herausstellte, dass er Schriftsteller und Dichter ist. Er arbeitete mit der Theatergruppe Fien und war Stadtdichter von Nijmegen. Jaap tritt gerne auf, sogar bis in Weißrussland, Oman und Slowenien. Oft auch gemeinsam mit Benjamin Leroy, der zeichnet, während Jaap vorliest. Er lebt auf einem Bauernhof und kennt gute Rezepte für Dinosaurierfleisch. Indes versucht er weiterhin, einen Job als Afrikaner zu finden. Das erste der drei Bücher, die er gemeinsam mit dem Illustrator Benjamin Leroy gemacht hat, wurde 2009 für den Jugendliteraturpreis Gouden Uil nominiert, Auf Deutsch erschien zuletzt „Die Sauerdropse“.

1 Ergebnisse
Filter
 AutorTitelMediumETPreisZur Kasse
Josefina - Ein Name wie ein Klavier Jaap Robben, Merel Eyckerman Josefina
Ein Name wie ein KlavierISBN 978-3-8497-0089-8
Buch 2015 19,95 €