Marianne Franke-Gricksch

Marianne Franke-Gricksch

Marianne Franke-Gricksch, bis 1997 Lehrerin an Grund- und Hauptschulen; Aus- und Fortbildungen in Primärtherapie, Familien-Stellen, Hypnotherapie, Kurztherapie sowie Ausbildung zur Heilpraktikerin. Heute ist sie in freier Praxis für Psychotherapie und Familientherapie tätig, leitet Gruppenseminare für Familien-Stellen und bietet Paar- und Einzeltherapie an. Ihre besondere Aufmerksamkeit gilt den Erfahrungen, die sie in der Berufssupervision mit Lehrern und Therapeuten sowie in systemisch orientierten Therapiegruppen für Jugendliche zwischen 16 und 22 Jahren sammelt.

Aktuelles Buch

Weitere Bücher von und mit Marianne Franke-Gricksch