Monica McGoldrick

Monica McGoldrick

Monica McGoldrick, M. A., LCSW, Ph. D. (h. c.), ist Direktorin des Multicultural Family Institute in Highland Park, New Jersey und lehrt an der Psychiatrischen Fakultät der University of Medicine and Dentistry of New Jersey, Robert Wood Johnson Medical School. Monica McGoldrick bezeichnet sich als „irische Amerikanerin in vierter Generation, die mit einem griechischen Einwanderer verheiratet ist“. Sie gilt als Pionierin und Wegbereiterin der modernen Familientherapie. In Deutschland bekannt wurde sie durch ihre Veröffentlichungen Genogramme in der Familienberatung (dt. 1990, zusammen mit Randy Gerson) sowie Feministische Familientherapie in Theorie und Praxis (dt. 1991, zusammen mit Carol M. Anderson und Froma Walsh).

1 Ergebnisse
Filter
 AutorTitelMediumETPreisZur Kasse
Wieder heimkommen - Auf Spurensuche in Familiengeschichten.Genogrammarbeit und Mehrgenerationen-Perspektive in der Familientherapie Monica McGoldrick Wieder heimkommen
Auf Spurensuche in Familiengeschichten.
Genogrammarbeit und Mehrgenerationen-Perspektive in der Familientherapie
ISBN 978-3-89670-597-6
Buch 2013 29,95 €