Management/Organisationsberatung

Die zunehmende Globalisierung, die Revolution der Informationstechnologien mit der fortschreitenden Vernetzung, die Deregulierung von Ma?rkten sowie die Vielfalt konkurrierender Organisations- und Businesskonzepte haben die traditionellen, oft noch an Maschinenmodellen orientierten Fu?hrungs- und Managementkonzepte unbrauchbar werden lassen. Der Komplexität, mit der heute alle, die in verantwortlichen Rollen in und mit Organisationen arbeiten, konfrontiert sind – Führungskräfte, Manager und Organisationsberater etc. –, werden sie nicht mehr gerecht. Hier setzen die neuere Systemtheorie und die Reihe Systemisches Management/Organisationsberatung an. Sie liefern Konzepte und „Landkarten“, die auch im unu?bersichtlichen Terrain von Wirtschaft und Organisation Orientierung ermo?glichen und Handlungsfähigkeit sicherstellen.

Systemische Perspektiven verändern das Verständnis von Organisationen wie auch das Selbst- und Rollenverständnis von Führungskräften und Beratern. Sie ermo?glichen, die eigene Praxis auf eine neue Weise zu reflektieren, alte Wahrheiten infrage zu stellen und neue Vorannahmen fu?r die eigenen Entscheidungen zu formulieren. Auf diese Weise wird der Raum fu?r innovative Vorgehensweisen in Mangement und Beratung erweitert, es werden Tools entwickelt, ohne dass simplifizierend an ihnen geklebt wird.

Ziel der Reihe ist es, auf der einen Seite bewa?hrte Methoden einer system- und lo?sungsorientierten Arbeit im Kontext von Organisationen zu vermitteln und auf der anderen Seite innovative Theorien zu präsentieren sowie neue Ideen fu?r die Praxis zu diskutieren.

1 Ergebnisse
Filter
 AutorTitelMediumETPreisZur Kasse
Lösungsfokus in Organisationen - Zukunftsorientiert beraten und führen Susanne Burgstaller Lösungsfokus in Organisationen
Zukunftsorientiert beraten und führenISBN 978-3-8497-0064-5
Buch 2015 34,00 €