Management/Organisationsberatung

Die zunehmende Globalisierung, die Revolution der Informationstechnologien mit der fortschreitenden Vernetzung, die Deregulierung von Märkten sowie die Vielfalt konkurrierender Organisations- und Businesskonzepte haben die traditionellen, oft noch an Maschinenmodellen orientierten Führungs- und Managementkonzepte unbrauchbar werden lassen. Der Komplexität, mit der heute alle, die in verantwortlichen Rollen in und mit Organisationen arbeiten, konfrontiert sind – Führungskräfte, Manager und Organisationsberater etc. –, werden sie nicht mehr gerecht. Hier setzen die neuere Systemtheorie und die Reihe Systemisches Management/Organisationsberatung an. Sie liefern Konzepte und „Landkarten“, die auch im unübersichtlichen Terrain von Wirtschaft und Organisation Orientierung ermöglichen und Handlungsfähigkeit sicherstellen.

Systemische Perspektiven verändern das Verständnis von Organisationen wie auch das Selbst- und Rollenverständnis von Führungskräften und Beratern. Sie ermöglichen, die eigene Praxis auf eine neue Weise zu reflektieren, alte Wahrheiten infrage zu stellen und neue Vorannahmen für die eigenen Entscheidungen zu formulieren. Auf diese Weise wird der Raum für innovative Vorgehensweisen in Mangement und Beratung erweitert, es werden Tools entwickelt, ohne dass simplifizierend an ihnen geklebt wird.

Ziel der Reihe ist es, auf der einen Seite bewährte Methoden einer system- und lösungsorientierten Arbeit im Kontext von Organisationen zu vermitteln und auf der anderen Seite innovative Theorien zu präsentieren sowie neue Ideen für die Praxis zu diskutieren.

165 Ergebnisse
Filter
 AutorTitelMediumETPreisZur Kasse
Die notwendige Revolution - Wie Individuen und Organisationen zusammenarbeiten, um eine nachhaltige Welt zu schaffen Peter M. Senge, Bryan Smith, Nina Kruschwitz, Joe Laur, Sara Schley Die notwendige Revolution
Wie Individuen und Organisationen zusammenarbeiten, um eine nachhaltige Welt zu schaffenISBN 978-3-89670-790-1
Buch 2011 49,00 €
Beobachtungen organisationalen Wandels - Die „Deutsche Forschungsgemeinschaft” (DFG) im Gegensatz von Selbst- und Fremdbeschreibung Niklas M. Wiegand Beobachtungen organisationalen Wandels
Die „Deutsche Forschungsgemeinschaft” (DFG) im Gegensatz von Selbst- und FremdbeschreibungISBN 978-3-89670-946-2
Buch 2011 16,95 €
Die Macht der Geschichten - Erzählungen als Form der Wertevermittlung in Familienunternehmen Mirko Zwack Die Macht der Geschichten
Erzählungen als Form der Wertevermittlung in FamilienunternehmenISBN 978-3-89670-948-6
Buch 2011 24,95 €
Aus der Mitte ins Ziel - Bogenschießen als methodisches Medium der Supervision Jörg Musaeus Aus der Mitte ins Ziel
Bogenschießen als methodisches Medium der SupervisionISBN 978-3-89670-949-3
Buch 2011 16,95 €
Wie ist Beratung möglich? - Vom Dirigieren der Selbstbeobachtung Eberhard Blanke, Frank Uhlhorn Wie ist Beratung möglich?
Vom Dirigieren der SelbstbeobachtungISBN 978-3-89670-950-9
Buch 2011 19,95 €
Management von Nichtwissen in Unternehmen Andreas Zeuch Management von Nichtwissen in UnternehmenISBN 978-3-89670-800-7 eBook 2011 18,00 € bei Ciando
kaufen
Supervision in Organisationen - Den Wandel begleiten Kurt Buchinger Supervision in Organisationen
Den Wandel begleitenISBN 978-3-89670-810-6
eBook 2011 15,00 € bei Ciando
kaufen
Die Familie des Familienunternehmens - Ein System zwischen Gefühl und Geschäft Fritz B. Simon Die Familie des Familienunternehmens
Ein System zwischen Gefühl und GeschäftISBN 978-3-89670-474-0
Buch 2011 34,90 €
Strategische Inszenierung - Story-Dealing für Marketing und Management Hans Geißlinger, Stefan Raab Strategische Inszenierung
Story-Dealing für Marketing und ManagementISBN 978-3-89670-806-9
eBook 2011 18,00 € bei Ciando
kaufen
Einführung in Mediation Joseph Duss-von Werdt Einführung in MediationISBN 978-3-89670-823-6 Buch 2011 14,95 €