Leitung: Marion  Boxbücher, Karin Egidi, Martina Furlan

Das Institut an der Ruhr wurde 1994 gegründet und ist Mitgliedsinstitut der Systemischen Gesellschaft. Schwerpunkt unseres Angebots ist die Weiterbildung in Systemischer Therapie und Beratung.

Wir integrieren langjährige beraterische und psychotherapeutische Praxiserfahrung in ein handlungsorientiertes Ausbildungscurriculum auf systemisch-konstruktivistischer Basis. Wichtig ist uns dabei die Verbindung von Theorie und Praxis in einer  Lernatmoshpäre, die eine Reflektion und persönliche Auseinandersetzung mit der eigenen professionellen Haltung ermöglicht. Wir legen besonderen Wert auf die Erweiterung und praktische Einübung des systemischen Handlungsrepertoires.

Unser Angebot orientiert sich an

  • systemisch-konstruktivistischen Denk- und Handlungsansätzen,
  • lösungs- und ressourcenorientierten Konzepten,
  • hypnotherapeutischen Herangehensweisen nach Erickson.

Es umfasst

  • ein Basiscurriculum Systemische Beratung,
  • ein Aufbaucurriculum Systemische Therapie,
  • ein Aufbaucurriculum Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie,
  • einen Kompakt-Kurs Systemische Paartherapie,
  • eine Weiterbildung Systemische Beziehungswelten, Familien- und Systemaufstellungen,
  • eine Weiterbildung Quick REMAP.

Ergänzt wird unser Angebot durch Einzelseminare zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten.

Ausführliche Information über das Institut, unser Programm, die Lehrtherapeutinnen und Dozentinnen und Dozenten finden Sie unter www.institut-an-der-ruhr.de.

Institut an der Ruhr
Hunscheidtstr. 146
44789 Bochum
Tel. +49 234 32531-19
E-Mail: info@institut-an-der-ruhr.de
www.institut-an-der-ruhr.de