Das Verlagspraktikum

Der Carl-Auer Verlag gilt als der wichtigste deutschsprachige Verlag für systemische Therapie und Beratung sowie für Hypnotherapie. Unser Programm umfasst über 600 lieferbare Titel, darunter Klassiker ebenso wie Bücher mit innovativem interdisziplinärem Ansatz. 

Neugierig geworden? Bewerben Sie sich. Ihre Ansprechpartnerin im Verlag ist: Beate Ch. Ulrich (Geschäftsführerin)

Was Sie wissen sollten

Während Ihres Praktikums können Sie bei uns alle Bereiche der Verlagsarbeit kennenlernen und aktiv mitarbeiten:
 

  • Sie lernen Programmplanung, Herstellung, Druckabwicklung, Veranstaltungsorganisation etc. kennen
  • Sie erfahren Wichtiges über Rechte und Lizenzen
  • Sie schauen dem Lektor auf die Bleistiftspitze
  • Sie arbeiten im Vertrieb mit an neuen Marketingstrategien und lernen die unterschiedlichen Vertriebswege kennen
  • Sie schauen der Kollegin bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Texten zu und bringen sich ein
  • Sie erfahren, was eine Buchhalterin in einem Verlag zu tun hat

WAS WIR WISSEN SOLLTEN

Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, dann senden Sie uns bitte: 

  • Lebenslauf mit Bild
  • Anschreiben mit Darlegung, warum Sie ein Praktikum in einem Verlag machen möchten
  • und warum Sie ein Praktikum im Carl-Auer Verlag machen möchten
  • Ihre beruflichen Zukunftspläne
  • Angabe über den gewünschten Zeitraum für Ihr Praktikum

 Und ALLE WEITEREN FRAGEN  klären wir in einem persönlichen Gespräch.

Stellenanzeige: Verlagspraktikum (PDF)

Praktikumsberichte

Marah Baer: „Hört sich an, als hättest du echt Glück mit deinem Praktikum.“
Manchmal wird einem beim Erzählen erst klar, wie viel man schon gelernt hat: neue Begriffe wie „Barsortiment“, „Kollationieren“ oder „recte“, Korrekturzeichen⎤⎡⊥, den (einigermaßen) kompetenten Umgang mit der Datenbank … Weiterlesen