Neuigkeiten

Bestseller unter den Spickzetteln für Lehrer: Martin Lemme, Bruno Körner: „Neue Autorität“ in der Schule – Präsenz und Beziehung im Schulalltag“
Vorankündigung: Martin Lemme, Bruno Körner „Neue Autorität in Haltung und Handlung – Ein Leitfaden in Pädagogik und Beratung“ – Vorbestellungen ab Januar 2018, Neuerscheinung im Frühjahr 2018!

Alte Autorität – neue Autorität, nichts als Moden?

Kaum hat „Neue Autorität“ in Pädagogik, Sozialer Arbeit und Organisationsentwicklung viele Anhänger gefunden, scheint es mit dem Verzicht auf die Durchsetzung von Macht, mit neuer Kooperationsbereitschaft, Präsenz und Partnerschaftlichkeit schon wieder vorbei zu sein.

3Sat eröffnet morgen (14.12.2017) eine interessante Debatte zur Autorität: Um 20:15 Uhr beginnt ein Themenabend mit dem Film von Tim Hamelberg und Torsten Berg „Sehnsucht nach Autorität“. Im Redaktionstext zur Sendung heißt es: „Was das Fehlen von Grenzen und Regeln mit Kindern macht, ist schon intensiv untersucht und diskutiert worden. Doch was macht der Verlust von Autorität mit Erwachsenen? Schafft er Freiräume für Entscheidungsprozesse auf Augenhöhe? Oder führt er zu Halt- und Orientierungslosigkeit? Am Ende steht die zentrale Frage: Wollen Menschen heute mehr Autorität? Ist eine Neudefinition von Autorität möglich, ohne in alte patriarchale Strukturen zurückzufallen?“ Der Film wird erstmals gesendet.

Anschließend diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen unter der Überschrift  „Despoten auf dem Vormarsch“ das interessante Phänomen,  dass unsere „Anything-Goes-Gesellschaften zunehmend nach Halt in klaren Worten und Taten sucht“. Diese Beobachtung scheint zwingend folgerichtig, wenn man konstatiert, dass immer mehr Populisten Wahlen gewinnen oder  mit zweistelligen Prozentzahlen in die Parlamente ziehen.

Gerade wegen der rasanten Geschwindigkeit, mit der Themen medial als alt oder neu plakatiert werden, lohnt es sich genauer hinzusehen: Die Beschäftigung mit dem Modell „Neue Autorität“ könnte durchaus die richtigen Koordinaten liefern, um im Strudel kruder Polarisierung zwischen aggressivem Durchsetzungswillen und pseudolibaralem Laissez faire die Orientierung nicht zu verlieren.

Vielleicht ist es kein Zufall, dass ausgerechnet der praktische Ratgeber von Martin Lemme und  Bruno Körner „‚Neue Autorität“ in der Schule‘ – Präsenz und Beziehung im Schulalltag“ sich zum Bestseller der Reihe Spickzettel für Lehrer  gemausert hat. Martin Lemme und  Bruno Körner gehören zu den vehementen Befürwortern des Konzepts der „Neue Autorität“ in Deutschland, dem nach Haim Omer –  wohlverstanden. Freuen Sie sich auf ein weiteres Buch der beiden Autoren im Frühjahr 2018.

Carl-Auer-Literaturtipp:
Martin Lemme, Bruno Körner: „‚Neue Autorität‘ in der Schule – Präsenz und Beziehung im Schulalltag“ 
Vorankündigung: Martin Lemme, Bruno Körner: „‚Neue Autorität‘ in Haltung und Handlung – Ein Leitfaden in Pädagogik und Beratung“ – Vorbestellungen ab Januar 2018, Neuerscheinung im Frühjahr 2018!