Neuigkeiten

Bernhard Trenkle verteilt wieder Bonbons!

Führungskräfte und Kommunikatoren wissen es: Am leichtesten und eingängigsten merkt man sich eine Information, wenn Sie an eine Person, ein Bild oder am besten eine Geschichte verknüpft ist. Unser Autor Bernhard Trenkle arbeitet in Psychotherapie und Beratung mit ebensolchen Geschichten – durch das Storytelling rückt das eigene Thema in den Hintergrund, auf eigene Lösungen kommt der Zuhörer durch den neuen, anderen Blickwinkel.

Wenn der Vater dem Sohne in dessen Frust über einen ungerechten Lehrer die Wahl lässt, ob er dem Pädagogen die Leviten lesen soll oder dem Sohn die Chance eröffnet, den Lehrer als Übungsobjekt zu sehen, und sich der 10-Jährige klar fürs Üben im Umgang mit schwierigen Menschen entscheidet – so nutzt diese Geschichte auch einem Beamten als Impuls, den neuen mobbenden OB ebenfalls als das zu nehmen, was er ist: Eine Herausforderung, wie geschaffen um daran zu wachsen und im politischen Geschäft noch erfahrener zu werden.

Seine narrative Form der Beratung stellt Bernhard Trenkle am Freitag auf der Riegeler Impulswerkstatt vor. In zwei erhellenden Impulsvorträgen „3 Bonbons für 5 Jungs“ und „Wie erzieht MANN als Hypnotherapeut seine (und anderer Leute ihre) Kinder?“ wird er Einblicke in die Kunst der direkt-indirekten Botschaften und die Strategien der Hypnotherapie geben. Dass diese Vorträge mit einer gehörigen Portion Humor gewürzt sein werden, versteht sich beim Autor der erfolgreichen HaHandbücher zur Psychotherapie von selbst.

Dazu fällt uns ein: Die Teile-Tagung rückt mit großen Schritten heran, und natürlich ist Bernhard Trenkle dort nicht nur Organisator, sondern auch mit einem seiner legendären Workshops präsent. Der Carl-Auer-Verlag ist natürlich ebenfalls dabei und freut sich auf spannende Gespräche und neue Erkenntnisse.

Teile Therapie Tagung vom 1. bis 4. November 2018 in der Heidelberger Stadthalle.