Neuigkeiten

Carl-Auer Verlag vollständig

Seit April ist Volker Daiber (36) im Lektorat des Heidelberger Carl-Auer Verlags. Daiber studierte Germanistik, Soziologie und Anglistik in Freiburg und machte Station bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft. Vor seinem Engagement beim Carl-Auer Verlag war er in verantwortlicher Position bei der Nomos Verlagsgesellschaft.

Für das Online- und Kongressmarketing kam im Juni Lukas Lestinsky (42) zum Carl-Auer Verlag. Davor hat er über vier Jahre in der Schweiz einen Marktplatz für Kunst betrieben. Der umtriebige Online-Spezialist ist im Verlag federführend für die Weiterentwicklung der Onlinestrategie.

Seit Anfang Oktober macht Connie Lorenz (50) das Team nun komplett. Sie verantwortet bei Carl-Auer die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Kommunikationsexpertin kann hier ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich PR, Text und Journalismus mit denen des Büchermachens optimal verbinden.

"Der Carl-Auer Verlag freut sich, dass mit Connie Lorenz, Volker Daiber und Lukas Lestinsky drei weitere Experten an Bord sind. Für das Programm und seine Wahrnehmung in der Fachwelt ist das Team bestens aufgestellt“, so Matthias Ohler an der Schwelle zum Jahr 2019, in dem der Carl-Auer Verlag sein 30. Firmenjubiläum feiert.