Neuigkeiten

Survival-Tipps für Adoptiveltern
Survival-Tipps für Adoptiveltern
Savjeti za preživljavanje za roditelje posvojene djece
Savjeti za preživljavanje za roditelje posvojene djece

„Survival-Tipps für Adoptiveltern“ jetzt auch auf Kroatisch

„Savjeti za preživljavanje za roditelje posvojene djece“ – so lautet der Titel des Buches „Survival-Tipps für Adoptiveltern“ von Fritz B. Simon und Christel Rech-Simon auf Kroatisch.

Der Psychoanalytiker und Familientherapeut Dr. Fritz B. Simon und die analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin Christel Rech-Simon bieten hier anhand konkreter Alltagssituationen Hilfestellung für Eltern, die vor der Herausforderung stehen, Adoptivkinder in ihrem Heranwachsen zu begleiten.

Die Autoren blicken aus zwei Richtungen auf das Thema: als Adoptiveltern und als erfahrene Psychotherapeuten. Ihre Survival-Tipps sind nicht einfach Patentrezepte. Sie beschreiben vor allem die Herausforderungen, auf die sich Eltern nicht einlassen sollten. Das erfordert eher, das Falsche zu unterlassen, als das Richtige zu tun. Viele authentische Fallbeispiele und konkrete Tipps helfen bei der Gestaltung des gemeinsamen Lebens.

Der Survival-Guide macht Mut und zeigt, dass man auch scheinbar ausweglosen Krisensituationen nicht hilflos ausgeliefert ist.