Neuigkeiten

„Ein Ariadne-Faden im Labyrinth des Minotaurus“

Eine Kebsdiagnose ist nicht nur für Betroffene, sondern auch für deren Angehörige ein Schock. In ihrer Folge entstehen viele Fragen: Welche Behandlung gibt es? Schul- oder Alternativmedizin? Werde ich wieder gesund, und vor allem: wie? Lutz Wesel, Arzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapeut und...

Das passende Buch zum Internationalen Katzentag?

Der 08. August 2018 steht ganz im Zeichen der Samtpfoten, es ist der internationale Katzentag. Ins Leben gerufen vom International Fund for Animal Welfare, mahnt er artgerechte Tierhaltung und die Bekämpfung von Vernachlässigung und Misshandlung von Katzen an. Hierzulande werden an diesem Tag die...

Eiswürfel & Wassermelone – die kühlende Tranceinduktion für den heißesten Tag des Jahres!

Agnes Kaiser Rekkas hat uns am voraussichtlich heißesten Tag dieses extremen Sommers heute eine Tranceanleitung zugeschickt, die wir gern an dieser Stelle als Erfrischung veröffentlichen. Übrigens: Mehr als 400 weitere Tranceanleitungen und Übungen stellt die international bekannte Hypnotherapeutin...

Drei neue Buchempfehlungen für Carl-Auer Kids

Das neue  Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben (30/2018) hat gleich drei Bücher der Reihe Carl-Auer Kids vorgestellt, und wieder zeigt sich, wie wichtig und rar Bilderbücher sind, die nicht nur unterhalten wollen, sondern sich mit den Sorgen, Ängsten und Nöten von kleinen Menschen...

Jetzt auf Chinesisch: „Meine Psychose, mein Fahrrad und ich“

Der Bestseller von Fritz B. Simon „Meine Psychose, mein Fahrrad und ich – Zur Selbstorganisation der Verrücktheit“ ist soeben auf Chinesisch erschienen. Das Buch über die Beziehung von Geist und Körper, Wahn und Wirklichkeit handelt insbesondere von Paradoxien und den Tricks, sie zum Verschwinden...

Wenn Angst und Depression die akademische Laufbahn begleiten

„Du bist nicht allein“  heißt ein Artikel auf „spektrum.de“, der sich Ängsten und Depressionen von Akademikern widmet. Rund jeder Vierte erkrankt im Lauf seines Lebens einmal an einer psychischen Störung; mehr als 300 Millionen Menschen weltweit kämpfen mit Depressionen. Akademiker sind häufiger...

Hörfunktipp: Trauma-Arbeit im Pflegeheim

Die Generation der heute über 75-Jährigen leidet besonders häufig unter den Folgen früher traumatischer Erlebnisse. Das belegen zahlreiche Studien. Ungefähr zwei Drittel dieser Menschen haben im 2. Weltkrieg und in der Nachkriegszeit traumatische Erfahrungen machen müssen. Die Spätfolgen können...

Hörfunktipp: „Du musst tapfer sein“

Die SWR2 Redaktion „Leben“ berichtet morgen (31.07.2018) um 10:05 Uhr über einen spannenden wissenschaftlichen Fund: Eine wiederentdeckte Studie aus den 50er-Jahren über Nachkriegskinder!Vor einigen Jahren wurden im Zentrum für Alternskulturen der Uni Bonn Akten zu einer vergessenen Langzeitstudie...

Bei Vollmond bitte keine Kalauer!?

Die Suche nach einem Thema für die Rubrik Carl-Auer-Neuigkeiten gestaltet sich während des „Sommerlochs“ nicht immer einfach. Manchmal geben Kollegen hilfreiche Tipps, manchmal weniger hilfreiche, so wie heute: „Mach’ doch was mit Vollmond!“  Denn heute Abend ereignet sich die längste Mondfinsternis...

„State of the Art der Aufstellungsarbeit“

In der Ausgabe 03.2018 der Verbandszeitschrift „Freie Psychotherapie“ der Freien Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater gibt es eine sehr wertschätzende Besprechung des Buches  „Perlen der Aufstellungsarbeit – Tools für systemisch Praktizierende“,...