Neuigkeiten

SG-Praxispreisträgerinnen 2018 vorgestellt

Die Systemische Gesellschaft (SG) und der Carl-Auer Verlag haben 2018 erstmals gemeinsam den SG-Praxispreis vergeben. Mit dem Preis werden herausragende Praxiskonzepte oder -projekte ausgezeichnet, die nachhaltig systemisch angelegt sind. In diesem Jahr wurden zwei Autorinnen ausgezeichnet.Veronika...

Die Systemische Gesellschaft feiert ihr Gründungsjubiläum

Am 30. Oktober 1993 wurde die Systemische Gesellschaft (SG) von acht Instituten in Köln gegründet. Eines davon war die APF, die am 7. und 8. Juni 2018 auch die Jubiläumstagung im KOMED MediaPark ausrichtet. Am Mittwoch, den 6. Juni findet die Mitgliederversammlung statt, auf der u. a. die...

Überentspannt – Können Achtsamkeitsübungen schaden?

In der nachrichtenarmen Zeit, im sogenannten Sommerloch, schaffen es immer wieder Themen mit wenig oder ohne erkennbare Relevanz in die Schlagzeilen. Und obwohl es für das Sommerloch aktuell noch etwas zu früh ist, überraschen manche Titelgeschichten ob ihrer Nichtigkeit denn doch. So meinte die SZ...

Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag

Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. Dann werden vor allem in den neuen Bundesländern die Kinder gefeiert. Bedingt durch die frühere Teilung wird im Westen traditionell der Weltkindertag am 20. September begangenen.  Das Politikforschungsinstituts Kantar Public hat im Auftrag des Deutschen...

Am Weltnichtrauchertag einfach mal durchatmen!

Das Rauchen verursacht dauerhaft entzündete, verengte und verstopfte Atemwege. So kann eine Raucherlunge oder eine chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) entstehen. Atemnot und häufiges Husten gehören zu den Begleiterscheinungen dieser Lungenschädigung.  Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag....

Kolumnen machen Spass, aber nicht alle sind lehrreich!

Die Textchefin der ZEIT und ihre zwischen New York und Berlin pendelnde Tochter unterhalten sich in einer mitunter kurzweiligen Kolumne über das Arbeitsleben, in der aktuellen Ausgabe geht es um Entspannung im Büro und um Achtsamkeit. Der hippe WhatsApp-Dialog liest sich flott weg, lässt allerdings...

Hörfunktipp: Faszination der Regeln und Rituale

Rituale dienen nicht in erster Linie der Bewahrung des Alten, sondern der Gestaltung des Übergangs zu Neuem. Davon sind Rosmarie Welter-Enderlin und Bruno Hildenbrand überzeugt. Wie Rituale wirken und welchen Stellenwert sie im menschlichen Leben haben, darüber gibt „Rituale – Vielfalt in Alltag und...

Die ZEIT: Schlafstörungen als Marktfaktor

Mit Schlafstörungen wird international sehr viel Geld verdient und das keineswegs nur mit Medikamenten. Die ZEIT widmet unter der Überschrift „Einschlafhilfen – Schöne wache Welt“ dem Wachstumsmarkt einen aufschlussreichen Artikel.Die Liste mehr oder weniger unsinniger Produkte, die das Ein- und...

Neuer Weltrekord im Vorlesen

Stefan Gemmel hat es wieder getan: Mehr als 5.500 Leseheldinnen und Lesehelden versammelten sich am letzten Freitag im Innenraum der Commerzbank-Arena Frankfurt. Das waren genügend begeisterte Zuhörer, um gemeinsam mit Stefan Gemmel einen neuen Lese-Weltrekord aufzustellen. Für Stefan Gemmel ist es...

Iván Böszörményi-Nagy (19. Mai 1920 - 28. Januar 2007)

Am 19. Mai jährt sich der Geburtstag des ungarischen Arztes, Psychotherapeuten und Hochschullehrers Iván Böszörményi-Nagy (1920-2007). Böszörményi-Nagy ist der Begründer der Kontextuellen Therapie und hat wesentliche Beiträge zur Entwicklung der Systemischen Familientherapie geleistet. Als...