(Noch mehr) Proust lesen

„Das menschliche Plagiat, dem man am schwersten entgeht, ist für die Individuen (und sogar für die Völker, die in ihren Fehlern verharren und sie noch zunehmen lassen) immer das Plagiat ihrer selbst.“ — Auf der Suche nach der verlorenen Zeit/ Die Entflohene (Suhrkamp 2000), S. 3343/3344

Mission accomplished

Sagen wir mal so: Es ist wahrscheinlich nicht sonderlich schlau als amerikanischer Präsident, der gerade Raketen auf ein fremdes Land abgeschossen hat, obwohl dies völkerrechtlich problematisch ist, voll Stolz oben zitiertes Statement abzugeben, wenn diese Worte auch auch von einem Amtsvorgänger vor nicht allzu langer Zeit ebenfalls nach einer völkerrechtlich problematischen Intervention verkündet worden waren … weiterlesenMission accomplished

Damaskus, Homs

Die Raketenangriffe auf die beiden syrischen Städte bzw. auf militärische Einrichtungen dort durch die USA, Groß-Britannien und Frankreich sind ein Zeichen von Machtlosigkeit (wie die Anwendung von Gewalt ja generell). Sie sind damit erklärbar, dass das Völkerrecht nicht durchsetzbar ist. Die UNO erfüllt nicht ihre Funktion (leider), da sie nicht über Gewaltmittel verfügt, um Entscheidungen … weiterlesenDamaskus, Homs

Trump oder Putin – wer ist schlimmer?

Sie: Besorgnis kann und muss man ja wegen beider haben. Aber wer ist eigentlich gefährlicher, Trump der Putin? Er: Hm… Sie: Der eine, Trump, ist dumm, der andere, Putin, ist böse… Er: Ich finde Trump gefährlicher, denn die Bosheit Putins ist wenigstens vorhersehbar. Wenn jemand bekanntermaßen böse ist, dann kann man mit alle möglichen hinterhältigen … weiterlesenTrump oder Putin – wer ist schlimmer?

Facebook

Gestern Abend habe ich die Anhörung von Mark Zuckerberg vor dem amerikanischen Senat gehört/gesehen. Seither frage ich mich, wie jemand, der bei Sinnen ist, bei Facebook sein/bleiben kann. Allerdings ist es wahrscheinlich genauso wahnsinnig einen Blog wie diesen hier zu betreiben, der wie als psychologischer Test wirkt, wie Facebook und für die Berechenbarkeit (und Manipulierbarkeit) … weiterlesenFacebook

KI (AI)

Ich gestehe, ich habe mich seit ich von J. Weizenbaum „Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft“ gelesen habe und ihn auch auf einigen Tagungen erlebt/gehört habe (also vor langer Zeit) nicht mehr mit Fragen der künstlichen Intelligenz beschäftigt. Jetzt redet ja alle Welt davon, und ich weiss einige der damit verbundenen Techniken … weiterlesenKI (AI)

Daimler Hauptversammlung

Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat, Gnocchi mit Sahnesauce, Kartoffelsuppe mit Wursteinlage, Zwei verschiedene Sorten Wraps, Brötchen, belegt mir Salami oder Käse (+Salatblatt), Kaffee, Tee, Coca Cola. Mineralwasser, O-Saft,   Kein Kuchen. Da die meisten Teilnehmer offensichtlich zum Essen gekommen waren, ist mit obiger Speisekarte das Wichtigste der Sitzung referiert. Die anderen unbedeutenden Details der Veranstaltung sind … weiterlesenDaimler Hauptversammlung