Irene

Nun haben wir ihren Randausläufer: Eiriin! Vor zehn Tagen war das der große Nachrichtenhit: New York steht still wegen, nun ja, Eiriin, dem Hurrikan eben. Dabei ist das doch ein guter alter und noch immer junger deutscher Frauenname. Warum um Himmels Willen können unsere Meteorologen und Nachrichtenmacher da nicht I-re-ne sagen? Und wir alle plaudern … weiterlesenIrene

MRSA II

Transparenz sollte man einfordern bei den Krankenhauskeimen. Alles wird statistisch erfasst in unserem Land! Jeder Pups im Kuhstall wird exakt der CO2-Belastung und dem Treibhauseffekt zugerechnet. Die exakte Verkehrsstatistik hat bestimmt über die Jahre wesentlich zur Verbesserung der Sicherheitslage und zur Verringerung der Opferzahlen beigetragen. Sie war das ständige Menetekel für Auto- wie für Straßenbauer … weiterlesenMRSA II

30000 Todesopfer zu viel!

3641 Menschen mussten 2010 bei Verkehrsunfällen in Deutschland ihr Leben lassen. Und durch MRSA ? Als medizinischer Laie will ich einfach einräumen, dass ich zu wenig vom Problem der so genannten Krankenhauskeime verstehe. Als Bürger Deutschlands aber bin ich höchst besorgt. Bis Mai dieses Jahres vermuteten die Experten, dass jährlich mindestens 15000 Menschen in Deutschland … weiterlesen30000 Todesopfer zu viel!

Neue Schreibschrift

Derzeit gibt es wieder einmal eine typische Schuldiskussion mit ideologischem Konfliktpotenzial. Es geht um die Einführung der Grundschüler in das Schreiben. Die Befürworter der neuen Grundschrift loben ihre Orientierung am Gedruckten und erwarten, dass sich die Kinder damit leichter tun, weil sie nur ein System lernen müssen. Bisher lernen sie in der Regel erst Druckbuchstaben, … weiterlesenNeue Schreibschrift

Obsoleszenz

In einem Dokumentarfilm (http://bit.ly/ihRN8i), den ARTE am 15. Februar 2011 zum Thema geplante Obsoleszenz ausstrahlte, ist eine Geburtstagsfeier in einer kalifornischen Feuerwache zu sehen. Die Leute singen begeistert das Happy-Birthday für eine Glühbirne, die seit 1901, also damals seit 100 Jahren leuchtet. Das war noch Ware! 2500 Stunden hielt damals im Schnitt eine Glühbirne Made … weiterlesenObsoleszenz

HP

HP (Hewlett Packard) ist ein mächtiges System – und ein ausgeklügeltes dazu. Das wurde mir dieser Tage bewusst. Ich hatte nach längerer Zeit meinen Drucker dieser Marke wieder einmal zwecks entsprechender Dienstleistung an das Notebook angeschlossen und erteilte Word den Befehl zu drucken. Keine Reaktion! Dabei hatte das jahrelang völlig problemlos funktioniert: Kommando „Ausdrucken“ – … weiterlesenHP

Niebel

>> Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel hält Waffengeschäfte wie die möglichen Panzerlieferungen an Saudi-Arabien für vereinbar mit dem Menschenrechtskonzept seines Ministeriums. „Die Stabilisierung einer Region trägt durchaus dazu bei, die Menschenrechte zu wahren – vielleicht nicht in dem Land, in dem man tätig ist, aber in den Nachbarländern“, sagt der FDP-Politiker der ZEIT. Auch in Zeiten des … weiterlesenNiebel

Sarrazin verdient einen Orden

Haben wir hierzulande ein Problem mit der Integration von Migranten? Wir haben es! Hat noch niemand vor Thilo Sarrazin herzhaft darauf aufmerksam gemacht? Aber doch, selbstverständlich! Und wie! Schließlich wurde noch vor zehn Jahren offiziell von führenden Politikern bestimmter Provenienz behauptet: Deutschland ist kein Einwanderungsland. Und gegen diese deutsche Lebenslüge lief schon damals Sturm, wer … weiterlesenSarrazin verdient einen Orden

Mathetik

Gute Entwicklungen, auf den klaren Begriff gebracht, gewinnen meist an Fahrt. Unsere Schulen brauchen eine gute Entwicklung, aber wie bringt man das begrifflich auf den Punkt? Es gibt eine systemrelevante Schraube, an der wir nur zu drehen brauchen, und die hat schon einen Namen. Dazu ein Blick zurück: Alle heutigen Lehrerinnen und Lehrer kennen ihn … weiterlesenMathetik