Europa

Die Idee, Europa könne zu den seligen Zeiten autonomer Nationalstaaten zurückkehren ist eine Illusion. Ja, mehr noch, es eine wirre Idee, die im Mythos des Nationalstaates ihre Wurzeln hat, obwohl es den nie wirklich richtig gegeben hat. Was es gegeben hat, waren Imperien. Die haben sich aber im Laufe des 20. Jahrhunderts aufgelöst… Das ist die Ansicht des britischen Historikers Timothy Snyder. Ein m.E. lesenswertes Interview ist in der NZZ publiziert worden.

 

https://www.nzz.ch/feuilleton/der-historiker-timothy-snyder-es-gibt-keine-rueckkehr-zum-nationalstaat-ld.1455135