Michael Jackson

Der Junge soll Kinder sexuell mißbraucht haben. Der Vorwurf scheint plausibel. Aber ungeachtet dessen halte ich die Idee, dass man nunmehr die Musik von ihm nicht mehr gut finden sollte oder sie gar im Rundfunk und Fernsehen nicht mehr spielen oder zeigen sollte, für vollkommen verfehlt. Es gibt die Freiheit der Kunst – ein hoher … weiterlesenMichael Jackson

Greta Thunberg

Manchmal (selten genug) nehme ich die Anregungen der Leser dieses Blogs auf, hier ein bestimmtes Thema zu behandeln. Ich solle doch mal was über Greta Thunberg schreiben – dieses 16jährige Mädchen aus Schweden, das den freitäglichen Schulstreik erfunden hat, um das Klima zu retten – war solch eine Aufforderung. Nun gibt es unterschiedliche Aspekte, wie … weiterlesenGreta Thunberg

Prognosen

„Das Interesse, das man daran hat, sich beim Stellen einer falschen Prognose nicht getäuscht zu haben, kürzt die Dauer der Erinnerung an diese Prognose ab und gestattet, sehr bald darauf zu behaupten, man habe sie nicht gestellt.“ (M. Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, Frankfurt, Suhrkamp, S. 4089)

Ganz plumpe Werbung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, es tut sich was in den Organisationen. Und es tut sich einiges in der Beratung. Man setzt auf Agilität, man setzt auf Selbstorganisation, man setzt auf Teamarbeit. – An sich ist dies keine zu kritisierenden Entwicklung. Auffällig ist die Art und Weise, wie diese angeleitet wird: Mitarbeiter erhalten Schulungen zum „Regelwerk“ … weiterlesenGanz plumpe Werbung

Helikopter-Eltern

In der Washington Post war vor ein paar Tagen ein interessanter Artikel über den Zusammenhang zwischen der allgemeinen ökonomischen Lage und dem Erziehungsstil von Eltern zu lesen. Zusammenfassend lassen sich die Ergebnisse der Studie folgendermaßen skizzieren: Wenn in einer Gesellschaft die ökonomischen Unterschiede groß sind, so sind die Eltern extrem besorgt, dass ihre Kinder jede … weiterlesenHelikopter-Eltern

Pesticide

In einer Studie wurde die Wirkung von Bio-Produkten (Gemüse, vermute ich) auf den Pesticid-Gehalt im Urin der Konsumenten untersucht. Eine Gruppe von Familien wurde mit „normaler“ Kost ernährt, eine Vergleichsgruppe mit „organic“ Food. Nach einer Woche war der Pesticidgehalt im Urin der Mitglieder der Vergleichsgruppe um 50% gesenkt. Da einige der Pesticide, die offenbar regelmäßig … weiterlesenPesticide