Genug ist genug

Die wohl beeindruckendste Rede im laufenden US-amerikanischen Wahlkampf wurde von Michelle Obama in dieser Woche gehalten. Mit niederschmetternder Wirkung hält sie der amerikanischen Öffentlichkeit den Spiegel vor Augen. Natürlich geht es um Trump. Um einen Kandidaten auf das höchste politische Amt in den USA und um dessen „unverschämten, dreisten, schamlosen und skandalösen“ Worte. Obama nennt … weiterlesenGenug ist genug